Pilzinfektion in der Schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kathi80 18.03.06 - 19:28 Uhr

Habe seit gestern so ein Brennen und Jucken im Intimbereich, ist auch etwas angeschwollen. Fühlt sch an wie eine Pilzinfektion, aber könnte auch einfach gereizt sein wg. der engen Hose gestern #kratz... Meint Ihr, es reicht bis Dienstag zu warten? Da hab ich nämlich meinen nächsten Frauenarzttermin. Oder muss man das sofort abklären lassen? Wegen so einer Bagatelle kann ich wohl schlecht zum Krankenhaus, oder sollte ich mir selbst was aus der Apotheke holen???

Beitrag von claudscha 18.03.06 - 19:31 Uhr

hi kathi,
wenn du welchen im haus hast, versuch's doch mal mit naturjoghurt. (nicht essen, unten reinschmieren
;-))
hilft mir bei pilz immer sofort!

grüße, claudia

Beitrag von babyalarm2006 18.03.06 - 19:33 Uhr

Hallo,

wenn es ganz schlimm juckt, dann würde ich versuchen am Mo. zu deinem FA zu gehen. Ich selber hatte auch eine Pilzinfektion, habe aber selber nichts davon gemerkt. Wer weiß wie lange ich schon vorher damit rumgelaufen bin 3 Wochen#gruebel??

Also es ist jetzt nichts ganz schlimmes. Es muß nur behandelt werden, da sich sonst der Pilz auf das Baby übertragen würde, wenn dies bei der Geburt noch da wäre.

LG Susanne 25.SSW

Beitrag von kathi80 18.03.06 - 19:38 Uhr

Mache mir nur Sorgen, weil cih gelesen habe, dass die Infektion in die Gebärmutter aufsteigen kann und eine Frühgeburt / Fehlgeburt auslösen kann :-(

Beitrag von spruin 18.03.06 - 19:42 Uhr

ich hatte auch eine durch ein Antibiotikum was ich nehmen musste. Habe dann über das WE abgewartet ob es nicht wieder weggeht und vielleicht doch was anderes war und habe mir dann Montags von Doc einfach nur ein Rezept geholt.

Sabrina 29SSW

Beitrag von chez11 19.03.06 - 14:52 Uhr

Hallo

geh Montag und hol dir ein rezept, hatte in der 6 SSW Blutung wegen nem Pilz, damit ist nicht zu spaßen, er sollte auf jedenfall behandelt werden.
der tipp mit dem Naturjoghurt von meiner Vorrednerin ist gut, und morgen dann gleich ab zum doc.

LG chez und Hailey 20 SSW