Temp gestiegen,NMT 17/18.3

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bluub 18.03.06 - 19:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
Tempi heute richtig gestiegen...
bin total hibbelig,Menstruation moch nicht in Sicht
obwohl ich mich zwischendurch so gefühlt habe als ob sie jeden Moment kommt aber dann war alles wieder weg.Habe aber wahnsinnige Angst#schmoll zu testen denn ich werde dann wieder in ein Tief rutschen und depremiert sein für die nächsten Tage,ihr kennt das sicherlich.Dieses Gefühl ist schrecklich....
Was meint ihr zu meinem Zyklusblatt???
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=74607&user_id=586672
Bitte um einen Rat.....und eure Erfahrungen...
Merci im vorraus :-)
Liebe Grüsse bluub

Beitrag von fundili 18.03.06 - 20:01 Uhr

Hallo,

also mit deinem Zb sieht es doch schon mal ganz gut aus.... Mach doch einfach mal ein Test, ich was einfach ist es nicht, aber um sicher zu sein.... Und auch wenn´s negativ ist, wenns heute nicht klappt, dann klappt´s halt das nächste Mal. Sress dich nicht so rein, du machst dich selber noch verrückt. Das selbe Problem hab ich auch.... Da bekommt man gleich schlechte Laune. Aber Kopf hoch!!!! Machs gut....

Beitrag von danamicha 18.03.06 - 20:09 Uhr

Hi#freu
Also wurde sagen tempi ist prima, Binchen sitzten richtig und wenn du Angst hast zu testen dann warte noch 2-3 tage. Ach was sag ich da, so ungeduldig wie ich bin hätte schon längst getestet.Ich bewundere dich das du so lange aushalten kannst ohne zu testen. Versuche dich irgendwie abzulenken wenn es geht, aber irgendwann muss du testen. Drücke dir die#pro und wünsche viel#kleedas es geklappt hat.

LG Dana#hund