Frage zu Nagelmodellage.....

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sina2807 18.03.06 - 19:55 Uhr

Hallo,

ich habe da mal eine Frage zur nagelmodellage,bestimmt kann mir jemand weiterhelfen...:-))
hoffe ich..
Also,ich wollte mir die Nägel machen mit tips,hab alles bestellt(Starterset)
Hat auch geklappt,aber sie hielten leider nicht lange...manche nur ein paar tage;-(
Kann es am Lichthärtungsgerät liegen?Das hat glaube ich nur zwei Röhren
Was kann man mir da empfehlen?Diese Gerät war sehr günstig,stimmt es das man da nur einen Finger jeweils härten kann?
Bin dankbar für Antworten von erfahrenen "Nageltanten"

Danke
LG

Beitrag von andreag1302 19.03.06 - 09:26 Uhr

Hallo,

also wenn du die vorgeschriebene Zeit unter dem Licht warst kann es eigentlich nicht am Licht liegen.
Ich denke eher das es 1. am Gel , 2. am entfetten , 3. am auftragen lag.
Eventuell Luft mit druntergeklebt?? Gel nicht richtig aufgetragen??

Kann man so schlecht sagen,an was das lag.

LG und das nächste Mal mehr Erfolg wünscht Nageltante Andrea #sonne

Beitrag von nicci878 21.03.06 - 11:51 Uhr

2 Röhren ist natürlich wenig. Kann schon sein, dass es daran liegt.
Hast Du die Nägel ausreichend angefeilt Die müssen ziemlich rau sein, sonst hält nix. Keinen Primer oder so was auftragen. Nur ausreichend aufrauhen, Gel drauf, udn dann müßte es gehen.