Oben ohne

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von jona3012 18.03.06 - 20:24 Uhr

Hallo ihr Lieben,
wollte mich mal umhören wie ihr das mit oben Ohne am See/Strand/Freibad seht?!
Ich bin zur zeit am abspecken und hatte letztens zu meinem Männe gesagt, dass ich wenn ich mein Wunschgewicht erreicht habe auch mal oben ohne sonnen möchte, damit ich nicht immer diese ollen Ränder habe. Er war total dagegen und meinte das wenn ich mich nackisch mache würde er mich da alleine liegen lassen... #kratz
Ich habe kein Problem damit vor unseren Freunden oder auch Fremde oben ohne zu liegen, bin ja nciht ganz nackisch
Ich finde das irgendwie übertrieben #gruebel

Was meint ihr dazu??

Hoffe auf zahlreiche Antworten und #danke im Vorraus

LG Steffi

Beitrag von gigglepea 18.03.06 - 21:33 Uhr

Hallo,
also ich finds immer irgendwie doof, wenn an einem normalen Badesee manche oben ohne rumliegen.
Ich würds nie machen - es sei denn, ich lieg auf`m Bauch.
Ist vielleicht spießig#gruebel, aber ich empfinde es halt irgendwie als unangenehm. da spielt es auch keine Rolle, ob es sich um eine 20- oder eine 80-jährige handelt.
Anders ist es am FKK-Strand, denn da rennen ja alle so rum. #huepf
Vielleicht empfindet es dein Mann auch als unangenehm, wenn dich andere Männer so sehen?#kratz
LG gigglepea, die sich nach der zweiten SS vorerst eh nur noch in Badeanzug sehen läßt#schwitz

Beitrag von angel142 18.03.06 - 21:45 Uhr


Für mich ist nackig sein am See oder Sauna oder sonst wo das natürlichste auf der Welt!Wenns nach mir ging würd ich überall nackig rumlaufen!Ich liebe das! Nicht mal Übergewichtige würden mich stören,warum auch?
Für mich ist es das grösste!Brauch sich doch keiner schämen.Ist das tollste überhaupt!Und das nicht nur bei oben ohne!#freu

LG. Barbara.:-)

Beitrag von perserkatze75 18.03.06 - 21:49 Uhr

Hmm , also wir gehen immer zum FKK-Strand an unseren Baggerseen, da haste noch weniger Streifen!:-p

Gruss perserkatze#katze

Beitrag von angel06 19.03.06 - 08:55 Uhr

Hallo,

ich persönlich mag das auch nicht. Mich darf nur mein Kind, der Partner, meine Eltern und meine Ärzte ohne sehen.
Ich bin da der Meinung, es geht niemandem etwas an, wie ich ausseh und wenn man Single ist, wo bleibt da der Reiz, wenn man den anderen schon ohne sieht?

Erotisch ist in meinen Augen, wenn man noch etwas hübsches Kleines anhat.

Muss aber jeder selber wissen.


angel

Beitrag von eowina 20.03.06 - 11:53 Uhr

genau meine Meinung!

Eo.

Beitrag von maischnuppe 19.03.06 - 10:17 Uhr

Den wenigsten "steht" oben ohne. Bei den meissten sieht es unappetitlich aus, wenn die bleichen Quarktaschen rumbaumeln #schock
Die "ollen Ränder" kannst du doch auch inm Solarium bekämpfen#:-p
Oben-mit Schnuppi

Beitrag von fiori 19.03.06 - 11:02 Uhr

Hallo,

also ich finde es auch doof oben ohne zu liegen.
Gerade jetzt bei den ganzen perversen Spannern,mit ihren Fotohandy's.:-[

Am Ende kannst du deine Brüste auf irgendwelchen Seiten im Internet bewundern.

Für mich war das noch nie was und wird es auch nie werden.

fiori#blume

Beitrag von kathrincat 19.03.06 - 18:33 Uhr

am fkk strand sonst bitte nicht ( ausser auf eigenen balkon oder garten, wenn niemand reinschauen kann), will ja nicht jeder sehen.

Beitrag von manavgat 20.03.06 - 18:46 Uhr

Ich hab keine Lust mir nackige Leute anzusehen. Das ist völlig distanzlos.

Im übrigen sind es meistens die unästhetischsten die sich am schnellsten ausziehen.

Das fällt dann unter visuelle Körperverletzung.

Gruß

Manavgat