Yippie - er krabbelt! *freudenposting*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nuckelspucker 18.03.06 - 21:00 Uhr

n'abend,

nachdem sich niclas wochenlang rollend und rückwärts krabbelnd durchs wohnzimmer fortbewegte, ist er heute losgekrabbelt (vorwärts). #huepf #huepf

den papa "durfte" ich noch schnell herbeirufen, der hats auch gesehen, aber als ich die videokamera an hatte, dann war schluss damit. :-p

so das war jetzt ein ziemliches sinnlosposting

schönes wochenende

claudia + #baby niclas *16.06.05

Beitrag von bebe20 18.03.06 - 21:08 Uhr

Freu mich für euch #huepf Erik schaffts auch nur im robben und rückwärtskrabbeln, aber selbst das freut uns ungemein... Na nun aber alles Kindersicher machen, gell;-)

Liebe Grüße, Bea+Erik

Beitrag von nuckelspucker 18.03.06 - 21:14 Uhr

ja das ist DRINGEND notwendig! man denkt ja gar nicht, wo niclas alles ran geht und was er alles interessant findet.

zwar hört er, wenn ich NEIN sage und legt ne andere richtung ein, aber in einigen minuten ist er wieder an ort und stelle und hofft, dass ich mal nicht gleich hinschaue und er loslegen kann, also papierkorb ausleeren, schränke aufmachen usw.

das rückwärtskrabbeln und robben fanden wir auch sehr lustig.

lg claudia

Beitrag von tine1234 18.03.06 - 21:14 Uhr

Hallo!

Kann eure Freude voll verstehen.
Unsere Johanna ist gestern losgekrabbelt!!!!!
Einfach so. Zwar anfangs gaaaanz vorsichtig aber jetzt geht es schon ganz flott.
Ist schon ein irrer Vortschritt.

noch viel Spaß ;-)

Christine + #baby Johanna * 18.06.2005