Gleich 2 Fragen !! Einmal Thema Sommerfußsack und...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von dotterweich 18.03.06 - 21:10 Uhr

Juhule:-)

ich wollte mir demnächst schonmal für das hoffentlich bald kommende frühjahr/sommer einen fußsack für den sportwagen kaufen, welchen würdet ihr da empfehlen??

habe da einen gesehen bei babywalz für 19 euro, vielleicht habt ihr einen guten und empfehlt ihn weiter

2. Frage:

wie schlafen eure babys im frühjahr, also wenn es bissle wärmer ist

derzeit schläft celine entweder im alvi mäxchen, drunter einen langarmigen body + schlafdecke

BEI UNS IMMER NUR 16 GRAD IM SCHLAFZIMMER und da sie immer kalte Hände hatte, war mir das dünne schlafsäckchen zu wenig ehrlich gesagt

ODER sie hat den langarmigen schlafsack von geuther, der ist super warm und sehr zu empfehlen

ABER was im sommer nachts anziehen?

schlafsack klaro, aber welchen, einfach nur den innen schlafsack von alvi???

gibt es auch andere, weil der passt ihr nicht mehr lange und so ne große GRÖSSE gibt es da nicht

UND woher bekommt man dünne schlafdecke???
unsere ist mehr so ne daunendecke und mehr für den winter
möchte sie aber nicht nur mit schlafsack reinlegen, finde das zu kalt

sorry, für diese lange story !!

LG dotter mit mandelentzündung (gleich wieder ins bett muß)

Beitrag von britta1981 18.03.06 - 21:27 Uhr

Hallo,

also zum Sommerfußsack kann ich nichts sagen, wir wollten eigentlich gar keinen kaufen.

Also unserer hatte schon in seinem ersten Sommer bis Herbst immer einen einfachen dünnen Schlafsack ohne Ärmel von C&A oder noch günstiger bei Woolworth (unter 10 €) aus Baumwolle. Drunter gab es dann im Herbst einen Nickistrampler und im Sommer bloß die normalen Schlafanzüge. Eine extra Decke gab es auch nicht wir haben nur eine Nicki-Decke für tagsüber, wenn er nicht im Schlafsack ist. Ich glaube er ist damit ganz gut zurecht gekommen.

Ich denke im Frühjahr wird er die gleichen Schlafsäcke bekommen nur größer natürlich :-)

Schau doch einfach mal nach ganz normalen Baumwollschlafsäcken im Kaufhaus, ob sie dir gefallen. Sie sind wahrscheinlich nicht ganz so luxuriös, wie das was ihr bisher hattet, aber vielleicht gefallen sie dir das ja trotzdem.

Liebe Grüße,
Britta

Beitrag von zuckermaus211 18.03.06 - 21:39 Uhr

Hallo !!

Also einen Fusack werden wir für den sommer auch nicht kaufen..brauch man den überhaupt?

Und zum schlafen bekommt sie halt einen schlafanzug einteiler.dann einen ganz normalen baumwollschlafsack an und ihre bettdecke...wenn die richtig heissen tage kommen dann lassenw ir die decke weg.

Lg nadja

Beitrag von dotterweich 19.03.06 - 13:05 Uhr

hallo nadja

also wir haben derzeit einen fußsack für den kinderwagen, der ist nur für kalte tage gedacht und für den sommer unbrauchbar

und ohne fußsack finde ich es im ki-wagen recht unbequem und vor allem ist es ja auch mal kühler, dann braucht man schon was für die kleinen und der winterliche ist wirklich nur für den winter

aber danke für deine antwort!!