Wann habt ihr mit Beikost angefangen??? Einfach mal so...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von binchen80 18.03.06 - 21:28 Uhr

Hallo,
meine Kleine wird jetzt vier Monate und ich wollte Euch einfach mal fragen wann ihr mit Beikost angefangen habt.
Sie hat schon typische Anzeichen, aber das kommt mir doch recht früh vor...

Liebe Grüße
Dina + Emily (die schon friedlich schlummert #gaehn)

Beitrag von tine1234 18.03.06 - 21:35 Uhr

Hallo Dina,

wir haben mit sechs Monaten langsam angefangen. Heute ist Johanna genau neun Monate alt und ich stille sie noch morgens und abends. Werde aber langsam das Abendstillen umstellen und nur noch morgens Milch füttern.

Laß dir auf jeden Fall noch Zeit damit. Vier Monate ist noch zu früh!

Liebe Grüße
Christine + #baby Johanna * 18.06.2005

Beitrag von happyredsun 18.03.06 - 22:25 Uhr

Hallo,

Linus bekommt seit ca. 3 Wochen mittags Gemüsegläschen, er wird am Montag 6 Monate alt.

LG

Happy

Beitrag von bambina74 19.03.06 - 08:38 Uhr

Hallo,

Emilia ist jetzt 18 Wochen alt und bekommt seit zwei Wochen schon ein paar Löffelchen Brei zu Mittag.
Die Anzeichen waren auch schon deutlich zu sehen: Auf den fingerchen kauen, vermehrt Speichelbildung und interessiertes Zuschauen wenn ich was gegessen habe...

lieben Gruß

Sabrina

Beitrag von gittaundmicha 19.03.06 - 09:27 Uhr

Hallihallo,
Yael ist jetzt fast 23 Wochen alt und bekommt seit 2 Wochen Brei zum Mittag - angefangen habe ich mit Reisflocken-Mumi-Brei und gebe ihr jetzt Karotten-Kartoffel-Brei. Hinterher bekommt sie immer noch Banane oder gedünsteten Apfel. Sie isst viel lieber Brei als die Milch aus meiner Brust zu trinken. Na ja, kann man nix machen.

LG Gitta & Yael Tabea

Beitrag von awk1329 19.03.06 - 10:40 Uhr

Hallo,

ich habe als Stichtag 11.6., da ist er 6 Monate alt. Ich hoffe ich schaffe es solange voll zu stillen.

Eine Nachbarin meiner Freundin hat sehr früh angefangen (im dritten Monat) beizufüttern und die Kleine hat jetzt Allergien gegen Tomaten, Kartoffeln und Karotten #augen

Viele Grüße
awk

Beitrag von hope_elmo 19.03.06 - 22:27 Uhr

Hallo Dina,

wir haben mit 4 Monaten angefangen, ohne Probleme.

Liebe Grüsse,
Sabine mit #stern Janis Céline