Hilfe, ich glaube ich hab ein schrei-baby!!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von puppepaul 18.03.06 - 22:56 Uhr

Hallo,
ich hoffe jemand kann mir weiter helfen. Mein baby (15 wochen) schreit seit 4 tagen jeden abend, meistens so andert halb stunden. Es hilft überhaupt nichts. (tragen, schaukeln, schnuller) Ich bin echt am ende#heul
Kennt jemand das problem?Ich weiss echt nicht mehr was ich machen soll.
Ich weiss zwar dass die babys den tag am abend verarbeiten aber wir machen nichts aufregendes.(spazieren gehen, spielen ,kuscheln)Also ich denke daran kann es nicht liegen.
Würde mich über eure antworten freuen.
#danke schon im vorraus

Beitrag von leoniegoldmaus78 18.03.06 - 22:57 Uhr

bauchweh, angst vorm dunkeln. versuch mal den bauch mit windsalbe einzureiben. das war bei meiner kleinen so. gruß alex
http://members.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewUserPage&userid=leoniesgeschenkeversand

Beitrag von tonip34 19.03.06 - 10:37 Uhr

Hallo , ich glaube nicht das Du ein Schreibaby hast, habe meine Diplomarbeit darueber geschrieben , und Schreibabys schreien nicht nur Abends sondern rund um die Uhr , min 3 Stunden taeglich und das ueber Tage und Wochen.Das abendliche schreien ist meist ein Abbau von den ganzen Reizen , die das kind den Tag ueber erhaelt, das wird in den abendstunden verarbeitet, und je mehr dein Kind aufnehmen kann um so anstrengender wird es . Aber das ist nur eine Phase !! Irgendwann ist das nervensystem soweit entwickelt das es besser wird. Du kennst es sicher auch selber , wenn man viel erlebt hat und man geht abends ins Bett und kommt nicht zur ruhe , die Gedanken kreisen , genau das machen die Kleinen auch durch, und koennen das nur durch schreien kuntun. Am besten du versuchst was entspanndes , ruhiges , leise Musik oder sanfte Massage, kann aber sein das das auch schon zuviel ist...das gibst nur abwarten versuchen zu beruhigen, das wird besser ganz bestimmt. Lg toni