Einnistungsblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 11091980 19.03.06 - 00:10 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin heute NMT + 2 und habe heute gaaaannnnnzzzzz leichte " Schmierblutung " gehabt, es war auch sehr wenig und nur einmal.
Könnte das die Einnistungblutung gewesen sein und wie müsste die Farbe sein ? Also ein helles rot oder eher bräunlich ?


Danke für eure Antworten.


LG,
Desy

Beitrag von schnulle26 19.03.06 - 00:12 Uhr

also, als ich das erste mal schwanger, war bekam ich auch am nmt eine gaaaanz kurze braune, leichte blutung, die dann aber gleich wieder weg war...allerdings hatte ich das auch schon später, als ich nicht schwanger war und die regel ist dann ein paar tage später gekommen...teste doch, wenn du über die zeit bist, oder geh zum arzt, das ist das sicherste...glaub mir...:-)

Beitrag von tanja301 19.03.06 - 10:12 Uhr

Hallo, also dass es eine einnistungsblutung war, kann ich mir nicht vorstellen, da du schon NMT+2 bist, eine einnistung findet ca. 5-7 tage nach dem #ei statt...
geh doch mal zum arzt, die können dir sagen was das ist
liebe grüße tanja 5.SSW

Beitrag von i.s.82 19.03.06 - 12:33 Uhr

schau mal wann einnistung wäre

http://www.wunschkinder.net/demo/eisprung_kalender.htm

das wär ja schon bissel spät bei dir