Zahnungsprobleme mit 9 Monaten ohne Ende...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von waldfee22 19.03.06 - 08:57 Uhr

Guten Morgen !

So langsam weiss ich nicht mehr weiter#heul!

Sara hat binnen 3-4 Wochen 4 Zähne bekommen. Diese Zeit war so schlimm, dass sie nachts vor Schmerzen wach wurde. Am Anfang habe ich ihr nur Globulis gegeben. Aber irgendwann halfen die nicht mehr. Auf anraten den Kinderarztes habe ich ihr dann abends 1 Zäpfchen Paedisup S gegeben und die Nächte waren supi. Nach 1 Woche habe ich diese dann abgesetzt und der Zirkus ging von vorne los. Ich habe, nach Rücksprache mit dem Arzt natürlich, die Eingabe von Paedisup verlängert. Als ich nun aufgehört habe, wieder Schmerzen#heul. Ich haben nun gesehen, dass der Oberkiefer schon wieder geschwollen und feuerrot ist! Die nächsten Zähne schon wieder im Anmarsch?? Kann doch nicht sein??

Bitte um Ratschläge. Muss morgen mal zum Arzt.
Danke...und LG

Waldfee22