Immermehr Frühchen??? Wie gehts z.b. auch den Kleinen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von darkness_diva 19.03.06 - 10:09 Uhr

Hallo Ihr lieben,

immerwieder liest man davon das die Kleinen viel früher als erwartet kommen
und auch viele Fa´s schon während der SS sagen, dass das Kind früher kommt.
Unser Kleiner soll wohl auch früher kommen (wird mir seit der 21.Ssw gesagt)
Hab seit dem Wehen (Senkwehen hatte ich in der 21.Ssw,laut FA...)
Der Kleine liegt Startbereit ganz tief im Becken und nun soll ich mich schonen um einen Blasensprung zu verhindern.

Wie ist es denn euch ergangen, wieviel früher kamen denn eure Kleinen und wie entwickeln sie sich???

Mein Kleiner war in der 3o.Ssw 42cm groß und 1300g leicht.Mal sehen wie lange er es noch bei mir aushält.
Ich hoffe ja doch noch ne Weile.

Nun euch noch einen schönen Sonntag :-D

LG Claudi 31.Ssw

Beitrag von pathologin34 19.03.06 - 10:13 Uhr

Hallo

also ich halte mich auch schon seit der 20.ssw über wasser mit magnesium und bin über jede woche froh , mein arzt ist froh wenn ich die 34.-35.ssw erreiche wegen senkwehen und leichte wehen .darf nicht mal mehr staubsaugen seit freitag :-( !
in der 30.ssw war er bei 39 cm und 1800gramm und in der 31.ssw bei 41 cm und 2229 gramm :-)!

man kann nur abwarten ob sie wirklich früher kommen die mäuse :-)!

LG

Beitrag von jule05 19.03.06 - 12:04 Uhr

Hallo Claudi!

Meine Kleine kam in der 34+2 auf die Welt. Hatte leider einen Blasensprung und so kam sie dann halt etwas zu früh. Zum Glück aber ganz normal, ohne Kaiserschnitt!
:-D
Im Nachhinein hat man mir erzählt ich hätte wohl eine unentdeckte ss-diabetis gehabt#schock!
Jolina war 48 cm groß und 2800g schwer! Weil sie eine leichte Trinkschwäche hatte und auch noch Probleme mit dem Zucker hatte, mußte sie leider noch 2 Wochen auf der Frühchenstation bleiben#schmoll! das hatte sich dann aber schnell eingependelt und wir konnten sie dann endlich mit nach Hause nehmen#huepf! Wie viele Frühchen hatte sie noch ein kleines Loch im herzen, was aber nach einem halben Jahr schon wieder zu gewachsen war!
Im großen und ganzen kann ich sagen, daß wir uns auf der Station immer sehr wohl gefühlt haben und super betreut wurden! Heute ist Jolina 9 Monate alt und ein kerngesundes, quietschfideles und unkompliziertes Baby#freu#huepf#freu#huepf
Mach Dir am besten nicht allzu viele Sorgen und laß es ruhig angehen! Ich drücke Euch ganz doll die Daumen und wünsche Euch viel#klee!
Würde mich freuen, mal von Euch zu hören,wie´s nun war!:-)
Liebe Grüße#liebdrueck Julia + Jolina *05.06.05#baby

Beitrag von kuschelmama22 19.03.06 - 14:02 Uhr

Hallo !
Bei meiner Tochter wurde in der 22.SSW bei der Feindia Gastroschisis ( Bauchwanddefekt , Dünn - und Dickdarm lagen frei im Fruchtwasser ) festgestellt , wir wußten also das sie deswegen schon zwischen der 35./36.SSW per KS geholt werden sollte .
Da sie aber nicht mehr richtig versorgt wurde , wurde sie schon in der 32.SSW geholt !
Sie wog 1545 gramm und war 38 cm klein .
Sie lag noch 2 1/2 Wochen auf der Intensiv und 2 Wochen auf der Frühchenstation .
Jetzt ist sie fast 7 monate alt und ihr geht es richtig gut , bei der U4 war sie 51 cm und 4200 gramm schwer.
Am Donnerstag ist die U5 angesagt und ich bin schon gespannt wie groß und schwer sie jetzt ist .
Also Emily hat trotz frühstart und einem gendefekt alles super überstanden und sie ist jetzt auch kern gesund

Lg Jessy und Kids

Beitrag von mamastern77 19.03.06 - 15:44 Uhr

Hallo Claudi,

meine Kleine wurde am 07.02.06 in 29 SSW + 2 per Not KS geholt, da ich eine schwere Präeklampsie und ein schweres HELLP-Syndrom hatte :-(.

Sie wog 1340 gr (gestern 2450 gr.), war 41 cm lang (gestern 46 cm) und hatte einen KU von 28 cm (gestern 32,3 cm).

Sie konnte alleine atmen, verdauen und es war alles dran an ihr #huepf.

Sie ist kerngesund und hat ne Stimme wie ne Große :-) #freu.

Noch ist sie zwar auf der Neugeborenenintensiv, aber ich denke, nächste Woche holen wir sie heim, denn da hat sie über 2500 gr und ist 6 Wochen alt #huepf#freu.

Alles Gute für dich und dein Baby #klee!

Liebe Grüße, Nicole und #baby Leona Sophia