Ist Dringend! Bitte Antwortet mir

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von divine86 19.03.06 - 11:05 Uhr

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=9&id=376950

Das war meine Frage, besser erklärt: Mittwoch und Donnerstag mittag zum 1. mal Beikost, Freitag und Samstag wieder Milch, weil er krank geworden ist.

Jetzt gehts ihm besser und ich frage mich ob ich Mittag wieder mit Beikost weitermachen kann.
Er hat jetzt noch Durchfall, Fieber und Verstopfung ist weg.

Lg Susi

Beitrag von nici_ds 19.03.06 - 11:23 Uhr

Hallo Susi,

lass ihm doch noch Zeit.

Ihr habt gerade erst angefangen mit der Beikost und Dich jagt doch niemand.
In der Milch ist alles drin was er braucht und ich denke es ist besser ihn erstmal wieder richtig fit werden zu lassen !

Er hat noch Durchfall und der Beikostbeginn ist auch eine Umstellung für das Magen-Darm-System. Das könnte also auch belasten.

Warte einfach noch ab und fang dann nochmal an. So ist der Beikoststart nur anstrengend, für Euch beide.

Liebe Grüße
Nici

Beitrag von divine86 19.03.06 - 11:38 Uhr

ok danke!