Halt jemand von euch mal Tempi vor und nach Aufstehen verglichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fabi333 19.03.06 - 11:30 Uhr

Hallo,

mal wieder eine Frage: will nächsten Zyklus - wenn es nicht geklappt hat - mit der Tempi Methode anfangen.

Da ich morgens so verstrahlt #cool bin, frage ich mich, ob es wohl einen Richtwert gibt, um welchen die Tempi nach Aufstehen und so höher wird? Falls ich es mal morgens vergessen sollte...

Hat mal jemand von euch verglichen und morgens und mittags gemessen?

Würde mich wirklich interessieren...

Lieben Dank!
Fabi

Beitrag von i.s.82 19.03.06 - 11:34 Uhr

halloi also ich vergleich ab und an morgens und abend morgens so bei 36,8 abends bei 37,4#kratz

also es ist wahnsinn der unterschied bei mir ist selbst morgens schon ne stunde unterschied um 8uhr so 36,8 um 9 36,9 obwohl ich weiter geschlafen habe#kratz

am besten wecker stellen um ne uhrzeit messen und aufstehen oder weiter schlafen

wenn ich mal alk trink liegt die tempi sogar bei 37,1 obwohl sie bei 36,7 liegen soll!

hoffe konnt dir bissel helfen?
#kuss#liebdrueck#sex#schwimmer#ei#schwitz#cool#schwanger#baby#schrei#fest#glas ines

Beitrag von fabi333 19.03.06 - 11:41 Uhr

Wow,
Danke, hätte ich nicht gedacht, dass es einen solchen rießen Unterschied macht.
LG
Fabi

Beitrag von i.s.82 19.03.06 - 12:21 Uhr

ja also bei mir schon aber es soll ja ausnahmen geben bei denen das nicht so ist#kratz

dann viel glück beim messen #freu

Beitrag von kinderwunsch_hh 19.03.06 - 12:58 Uhr

Hallo,

nach dem Aufstehen kannst du nicht mehr verlässlich messen! Die Tempi steigt immer unterschiedlich, je nach Tätigkeit, Kreislauf etc. Das ist nie gleich, daher kannst du die Werte völlig vergesen, leider.

Die Tempi ändert sich ja schon erheblich, wenn du mal im Bett mehr als 1 Stunde zu spät misst.

lg