Wieviel Geld gebt ihr im monat aus (lebensmittel..)

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von leonmaurice2005 19.03.06 - 12:24 Uhr

Hallo

Wollte mal fragen, wieviel geld ihr im Monat ca. für Lebenmittel und Hygene ártikel(waschmittel duschbad etc) ausgibt...

zur zeit geh ich alle zwei wochen einkaufen gebe ca 60 euro aus... aber duschbad waschmittel sind dann noch extra... ´würde gerne lieber nur noch einmal im monat richtig einkaufen... also für den ganzen monat habe von vielen schön gehört das man da wensentlich besser bei wegkommt...

was denkt ihr#kratz

Beitrag von rotihex 19.03.06 - 12:43 Uhr

Zu zweit ca. 300€ im Monat für Lebensmittel inkl. Getränke und Hygieneartikel.

Beitrag von entichen 19.03.06 - 13:56 Uhr

Hallo,

wir sind (noch) zu zweit und geben 150 € im Monat für Lebensmittel aus. Ist zwar wenig, aber wir kaufen trotzdem viel Gemüse und Obst.

Für Hygieneartikel sind es ca. 20 € im Monat.

Einmal im Monat einzukaufen, könnten wir gar nicht. Wir haben keinen so großen Kühlschrank und nur ein kleines Gefrierfach.

Aber wenn unser großer Kühlschrank nächsten Monat da ist, dann kaufen wir bestimmt auch seltener ein.

Liebe Grüße

Entichen

Beitrag von mina0907 19.03.06 - 15:36 Uhr

ich hab diesen bzw. letzten auf diesen monat 150€ für alles ausgegeben. essen, duschzeug, was hatl dazu gehört. und es war gemüse und frisches obst dabei.

ich kauf nur einmal im monat und halt zwischendurch das man nicht so gut lagern kann. hab ein monatsplan und kauf halt nur was wir brauchen.

Beitrag von jennylein19 19.03.06 - 15:58 Uhr

Hallöchen.

Ich bin total erstaunt wie wenig ihr hier so für Lebensmittel ausgebt.

Ich wünschte ich könnte auch so gut "wirtschaften" #augen

Wir geben ca. 600 Euro im Monat zu zweit für Lebensmittel und Hygieneartikel aus.

Liebe Grüße

#blume#blume#blume

Beitrag von winterbaby2 20.03.06 - 13:37 Uhr

600 Eur?????

Wofür???

Ich bin schon nicht sparsam und gebe in der Woche höchsten 150 Eur aus!!!

600 Eur das wäre gar nicht zu finanzieren, wenn wir uns noch Urlaub, Kleidung usw leisten wollen...

Gruß

Beitrag von winterbaby2 20.03.06 - 13:38 Uhr

und das zu viert inkl Pamoers und Nahrung!

Beitrag von manavgat 20.03.06 - 18:27 Uhr

Vermutlich mit Alkohol, Zigaretten, Süßigkeiten.

Aber selbst dann muss doch noch der Kavier dabei sein.

Wir sind zu zweit und brauchen 120,-- Euro im Monat

Gruß

Manavgat

Beitrag von jennylein19 21.03.06 - 19:22 Uhr

Logisch. (für Alkohol, Zigaretten und Süßigkeiten #kratz ????)#bla#bla#bla

Es ist ja schön, wenn andere besser wirtschaften können. Beneide ich auch....

Wir gehen halt gerne mal essen ... Unser Kühlschrank ist auch immer so gut wie voll... frisches Gemüse und Obst ist ja auch net billig ...

Im Moment können wir es uns auch noch leisten. Hätten wir weniger Geld zur Verfügung, würden wir wahrscheinlich auch weniger ausgeben.

Außerdem haben wir noch zwei verwöhnte Miezen #katze #katze.

LG
Jenny

#blume#blume#blume

Beitrag von chandini 19.03.06 - 16:22 Uhr

Also wir geben zu zweit EUR 120 in der Woche aus (incl. Getränke und Hygieneartikel) ... und ich finde das viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeel zu viel. #kratz#kratz#kratz #gruebel#gruebel#gruebel Grade jetzt wo wir ein Kind planen, sollte man da echt nen Weg finden günstiger einzukaufen. #schwitz#schwitzVielleicht sollt ich das auch mal versuchen nur 1 mal mtl. einzukaufen. Dann hat man auch nicht jeden Freitag so den Streß ... aber viele Sachen kauft man dann ha auch wieder frisch wie Milch, Joghurts usw. ....#kratz

LG Chandini

Beitrag von deichmaus1966 19.03.06 - 16:48 Uhr

Hallo


wir geben für uns incl Hund 50-70 euro ausin der Woche da ist aber dan auch alles mit drin


grüsse
deichmaus1966

Beitrag von sunhine2004 19.03.06 - 17:10 Uhr

Hi,

also wir sind zu dritt und geben 400,00 Euro für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel aus. Seit ein paar Monaten habe ich gesagt, dass ich ein festes Haushaltsgeld möchte, da die Ausgaben nicht so überschaubar waren und meiner Meinung nach zu hoch.

Jetzt finde ich 400,00 Euro ganz ok, wenn man bedenkt das unser kleiner Mann noch jede Menge Windeln brauch.

Gruß Tanja

Beitrag von spider99999 19.03.06 - 18:40 Uhr

Hallo,
also mein Mann und ich gehen beide Vollzeit arbeiten und verdienen sehr gut. Wir haben zwei Kanninchen und zwei Hundis und wir geben alles in allem ca. € 800
für Einkäufe aus und können uns das aber auch locker leisten. Mein Mann geht fast ausschließlich einkaufen und kocht auch und er geht fast täglich einkaufen, da er frisch kocht. LG Kim

Beitrag von melp 19.03.06 - 20:59 Uhr

Hallo,

also wir sind zu zwei und geben ca. 120-150 € im Monat aus. Incl. Hygieneartikel, Essen und Getränke und ab und zu mal einen Salat essen gehen.

Grüße MelP

Beitrag von rosenengel 19.03.06 - 21:24 Uhr

Hallo



Hallo Wir zu dritt zahlen für Lebensmittel 250 Euro!

Hygiene Artikel +Tierfutter+Vogelsand, Reinigungsmittel, Weichspüler + Waschmittel + Entkalker ect.pp 100Euro


Das macht im Monat so um die 350 Euro


LG rosenengel

Beitrag von schickschick 20.03.06 - 06:30 Uhr

Juhu,

also wir (2 Er, 1 Kind 1Jahr alt und einem Hund) geben insgesamt 350-400 Euro aus. Darin ist dann alles enthalten. (Pampers, Babykost, Hundefutter, Getraenke Lebensmittel, Waschpulver,Weichspueler, Hygieneartikel, Putzmittel)

Ich geh einmal im Monat gross Einkaufen. Fleisch wird dann gekauft wenn es im Angebot ist und wird dann eingefroren.

Ich erstelle mir einen Einkaufsplan u. einem Kochplan. Ich schreibe alles auf was wir brauchen und was wir mal wieder essen koennen. Wird aber vorher mit meinem Mann auch besprochen.
Obst/Gemues, Milch, Eier, Joghurt und Brot kaufe ich fast alle 3-4 Tage frisch ein.

Gruss

Yvonne