Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von vanillakiss4 19.03.06 - 15:25 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=75030&user_id=596978 Hallo Leute!Gibts das das sich mein Es so weit verschiebt??Habe normal einen zyklus von 29 tagen!!LG

Beitrag von no_ki 19.03.06 - 15:44 Uhr

Hi,

Mich wundert grade die Uhrzeit, zu der Du mißt. Stehst Du immer um 10 Uhr auf oder mißt Du immer um 10 Uhr?

Beitrag von vanillakiss4 19.03.06 - 16:41 Uhr

Ich steh immer um 10uhr auf weil ich immer nachmittagsdienst in der arbeit habe!!LG

Beitrag von no_ki 19.03.06 - 19:03 Uhr

Achso :-)
Ich dachte zuerst, Du würdest immer um 10 Uhr messen und daher kämen die Sprünge in Deiner Kurve...

Beitrag von hiseba 19.03.06 - 20:32 Uhr

Hallo vanillakiss4,

ich glaube eher, dass du deinen ES am 17. Tag gehabt hast.

Hau mal den Wert vom 20. Tag auf 36,9 Grad (und wenns nicht klappt, auf 37,0 Grad) und wenn nötig, mach mal das Ding mit "unter Vorbehalt" weg, also mach mal einen festen Wert draus. War eh ein Tag wo die Tempi beeinflusst wurde.

Dann sollten sich auch die Balken wieder nach Zylusanfang verschieben.

Probiers mal aus.

LG und alles Gute

hiseba