Selberkochen - welches Obst und Gemüse!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von chica_chico 19.03.06 - 15:31 Uhr

Hallo,
möchte nun Breis auch mal selber kochen. Muss ich da spezielles Bio-Obst und Gemüse nehmen?
Wäre dankbar über eure Antwort.
LG,
Connie+Damian *14.11.05

Beitrag von chica_chico 19.03.06 - 15:33 Uhr

OUPs meine natürlich Breie #augen

Beitrag von krake 19.03.06 - 16:18 Uhr

Hallo Connie,

man sollte schon Biogemüse/Obst nehmen,weil es weniger Schadstoffe hat.

Liebe Grüße
krake und #baby Hendrik

Beitrag von gisele 19.03.06 - 21:14 Uhr

hallo connie!!
wirklich süss dein kleiner;-),hab mal in deine vk "geluschert"#freu
ich kaufe immer bio gemüse und obst,meistens bei minimal.
ist genauso gut wie vom bio stand auf dem markt und genauso teuer fast wie anderes.
lieben gruss,nadine und#babygisele(leider noch kein bild in vk)

Beitrag von chica_chico 19.03.06 - 21:17 Uhr

Hi Nadine,

Gisele ist ein schöner Name stand zur Auswahl wenn ich ein Mädchen bekommen hätte #freu

Kannst du mir vielleicht auch sagen, welches Obst, v.a. Äpfel man nimmt, wegen der Säure, und ob man dich auch vorher abkochen sollte??

#danke

LG,
Connie+Damian *14.11.05

Beitrag von gisele 19.03.06 - 21:29 Uhr

übrigends wird romeo unser nächstes kind heissen(wenns ein junge wird),romeo tristano;-)
ich kaufe immer äpfel und birnen,schneide es in kleine stücke,entweder zusammen oder einzeln und koche es kurz,püriere es heiss und süsse ein bisschen mit mandelmus aus dem reformhaus nach(so pur ißt es gisele leider nicht).
du kannst es im kühlschrank 3 tage aufbewahren.
oder ich püriere eine banane und gebe sie in den brei.total süss und lecker.
im sommer werd ich auch anderes obst kaufen,zb. melone soll auch sehr gut verdaulich sein.aber die anderen früchte schmecken halt momentan nicht und man soll ja eh nur ein paar geben.
kochst du mittag auch selber?da gibt es bei uns immer karotte-kartoffel,zuccini-kartoffel,oder maisnudel-karotte.auch nicht wirklich gross die auswahl momentan.
lieben gruss,nadine

Beitrag von chica_chico 19.03.06 - 21:35 Uhr

Hi,

ich koche noch nicht selber. Ich habe mir aber den Babycook bestellt, damit es einfacher geht ;-)
Aber vielleicht gibts ja auch Kohlrabi oder Blumenkohl oder Broccoli oder keine Ahnung...wie stehts eigentlich mit Champignons oder Tomaten? Kann man die auch geben???

Sag Bescheid, wenn du ein Bild in der VK hast. Bin gespannt auf deine Kleine Maus und natürlich auf den kleinen Romeo, wenns denn dann soweit ist.
Kannst ja auch mal in Damians Homepage gucken, da sind gaaaanz viele Bilder!
http://www.milupa-webchen.de/DamianRomeo

LG,
Connie

Beitrag von gisele 19.03.06 - 21:40 Uhr

ok.werd ich morgen gucken(werd jetzt ins bett,die kleine war sehr anstrengend heut!!)
blumenkohl geht auch,nur nicht zu früh,wegen der blähungen,broccoli auch.
champignons nicht und tomate auch nicht,tomaten könnten zu allergien führen.
sagst mal bescheid,wenn du den babycook hast????
überlege seit 3 monaten,werd ihn aber noch kaufen(für romeo später ja auch);-)
lieben gruss,nadine

Beitrag von chica_chico 19.03.06 - 21:43 Uhr

Ok super danke.
Meld mich dann zwecks Erfahrungsbericht #gruebel
Gutes Nächtle #stern