pilz im mund ????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von selin2005 19.03.06 - 16:42 Uhr

hallo ihr lieben mamis !

habe mal eine frage und zwar habe ich heute bei meiner kleinen maus selin, sie ist 10 monate alt im mund so weiße flecken gesehn, erst auf der zunge heute morgen, dachte es wäre erst von der milch, aber nun ist es immernoch. und eben habe ich mal die lippen nach oben gedrückt und sah das an der ober und unterlippe unten auch so weiße flecken sind und wie so kleine offene stellen !!!#schock

das ist doch ein pilz oder ? von was ???? sie bekommt auch ihren 3.zahn oben !!!

werde morgen auch gleich zum arzt gehen !!!

denkt ihr auch das das ein pilz ist oder so ???

gruß
nadine

Beitrag von cathie_g 19.03.06 - 16:46 Uhr

wenn es ihr sonst gut geht, dann ist es wahrscheinlich ein Pilz, wenn sie schon eher Probleme mit dem Schlucken hat, könnten das auch Aphten sein. Lass es den Arzt anschauen!

Gute Besserung

Catherina

Beitrag von selin2005 19.03.06 - 16:52 Uhr

hi,

ja ihr gehts bestens.

woher kommt der pilz denn ?
liegt es auch am zahnen ???

was ist denn aphten ???

gruß
nadine

Beitrag von cathie_g 19.03.06 - 21:08 Uhr

die Pilzsporen gibt es überall und die kann sie zum Beispiel aufnehmen, wenn sie ein Spielzeug in den Mund nimmt.

Aphten sind von Viren ausgelöste offene Stellen im Mund, die den Kindern meistens übel wehtun.

LG

Catherina

Beitrag von olya76 19.03.06 - 17:22 Uhr

hallo
die anzeichen deuten auf ein mundpilz (mundsoor), hat mein sohn auch gehabt. du solltest zum kia gehen, sollte ein mundpilz diagnostiziert werden, wird dir eine salbe verschrieben. nach einer woche war bei uns michts mehr zu sehen. pilz kommt nicht von den zähnen, sondern das kind kann sich z.b. in einer krabbelgruppe anstecken. auf jedem fall alles auskochen (flaschen, sauger, etc.).
lg
olga

Beitrag von selin2005 19.03.06 - 18:05 Uhr

hallo olga,

ja von dem mundsoor habe ich gehört.

kann es auch sein, das sie es vom sauger, schnuller hat ??? ich hatte ehrlich gesagt 1x vergessen auszukochen `??? in ne krabbelgruppe geht sie noch nicht !

gruß
nadine

Beitrag von olya76 19.03.06 - 18:40 Uhr

nee, das glaube ich nicht...

z.b. beim spaziergang? beim einkaufen...? die kleinen stecken sich ja schneller ein, als die erwachsene...

lg

olga