nuk, avent, tefal....?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlumpi 19.03.06 - 17:02 Uhr

hallo,
habe eben einen babykatalog durchgeblättert und wollte schon mal wegen flaschensysteme und desinfektionsgeräte schauen. welcher anbieter ist der beste? habt ihr erfahrungen mit bestimmten flaschen oder ähnliches gehört? oder ist alles nur eine preisfrage? #kratz#kratz

schlumpi, #baby15+6

Beitrag von c.l.e.o. 19.03.06 - 17:16 Uhr

Hallo,
Ich kann das Avent System nur empfehlen. Ich hatte die Milchpumpe mit diversen Fläschchen, Saugern und Schnabelaufsätzen. Ging gut bzw. ist tropfsicher.

Gruß,
Cleo

Beitrag von rosafeder 19.03.06 - 22:02 Uhr

Hallo

Ich werde mir auch die Sachen von Avent zulegen.

Die haben jetzt sogar eine elektrische Milchpumpe

Beim Letzten hatte ich keine Pumpe und habe eine Sehr dolle enzündung bekommen da ich einfach zu viel milch hatte. Aber die Neuen Nukflaschen auch gut. Aber ich würde nie die Billigflaschen holen schlechte erfahrungen gehabt.Flasche ist beim trinken aufgegangen .Eine ist mir sogar geplatzt eine aus plastig.

rosa 7 ssw