sind nackte Männer erregend?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schmetterling7 19.03.06 - 19:50 Uhr

hallo
auch auf die Gefahr hin dass ich gleich zerstückelt werde,
stell ich doch diese Frage!
Findet ihr einen nackten Mann erregend??
Also bei den Männern ist es ja oft so dass sie posters von nackten Frauen hängen haben und bei bloßem Anblick von einer M***** schon ne Ständer haben.
Aber wie ist das bei euch Frauen?
Also ich muss ehrlich sagen dass es mich höchstens erregen würde wenn ich einen steifen harten Penis sehe,
aber bloß einen nackten Mann,
dem sein Ding da so hängt ....#kratz

Also nun ihr Frauen da draußen ma ehrlich findet ihr
einen nackten Mann erregend,
nicht vergleichen mit sexy wenn ein muskulöser Mann oben ohne ist, das ist klar das der sexy ist,
ich rede von wirklicher Erregung!

So nun alle die es brauchen geht auf mich los!
Und alle anderen die mir ihre Eindrücke mitteilen
möchten sag ich schon jetzt lieben Dank!
Liebe Grüße !!

Beitrag von sternchen7778 19.03.06 - 20:07 Uhr

Hallöchen,

ich hab' das noch nicht erlebt, dass mich das bloße Anschauen eines Männerkörpers erregt hätte. Entweder müssen entsprechende Bewegungen dazu kommen oder ich muss meine Gedanken spielen lassen;-).

LG, Sandra.

Beitrag von hotzwecke 19.03.06 - 20:19 Uhr

Nein nicht wirklich. Finde ja sogar das nackte männer untenrum lustig aussehen.Bei Frauen hat das mutter Natur schön verpackt und sich bei Männern nicht soviel mühe gegeben.

:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-D:-p:-p:-p:-p

Nackte Grüße Hz#freu

Beitrag von schmetterling7 19.03.06 - 20:56 Uhr

ja da hast du recht
ich finde auch dass
männer untenrum eher
lustig aussehen #freu

Beitrag von tanymami 19.03.06 - 20:18 Uhr

ich denke, es kommt auf den mann und die körperhaltung an!

ein hübscher po in toller pose..... auch ein nicht-steifer Penis kann schön sein und erregend - da kann ich doch überlegen, was daraus werden kann#hicks

Beitrag von schmetterling7 19.03.06 - 20:54 Uhr

jaa da hast du wohl recht!!

Beitrag von lbunny 19.03.06 - 21:10 Uhr

du ich finde einen nackten mann auch nicht gerade erregend..also nicht so wie männer frauen erregend finden...

mit entsprechender bewegung ...ok.. z.b SB...ja völlig...
aber nur so in die luft ragend und wackelnd...eher so gar nicht....

also nur ein bild würde mir so gar nicht reichen:-D

Beitrag von schmetterling7 20.03.06 - 09:50 Uhr

hi
ja genau das meinte ich
Männer werden ja schon bei nem Bild erregt

Bei mir muss da auch mehr sein...

lieben Dank für deinen Antwort

Beitrag von madjulie 19.03.06 - 21:36 Uhr

Ich würde sagen, das kommt auf den Mann an und was da hängt. *g* Alles über Hand-Länge würde mich eher schockieren. ;-)

Ich denke mal, Frauen sind um einiges ästhetischer vom Körperbau. Und ich bin keine Kampflesbe. *g*

In diesem Sinne einen schönen Abend und macht euch weiter Gedanken über so nen Blödsinn..... #huepf

Julie

Beitrag von 98franzi 19.03.06 - 21:44 Uhr

Ic h stimme den Beiträgen der bisher gelesenen zu...
die Ausstrahlung machts und der Rest ist Phatasie...
alles andere ist von den Männern erwünscht!
Gruß Franzi

Beitrag von nympho 19.03.06 - 22:09 Uhr

Ne also mich erregt ein Männerkörper auch nicht gerade. Selbst wenn er einen steifen hat!
Da muss er schon etwas mehr machen als rumstehen und gucken... :-P

Wie du schon sagtest allerdings finde ich so einen schönen muskulösen Männerkörper sexy und da bekommt man doch eher Ideen was man damit machen könnte :-D

LG

Beitrag von julie2006 20.03.06 - 08:00 Uhr

Hallo,

also einfach nur so ein nackter Mann macht mich nicht an. Aber einmal war in einer Disco Men-Strip. Das hat mich echt scharf gemacht.#hicks Der hat mich sogar auf die Tanzfläche gezogen, damit ich ihm beim Ausziehen und Einölen helfe. *lechz*

Aber das war halt einer mit nem Traumbody. War ja nicht deine Frage.

Beitrag von schmetterling7 20.03.06 - 09:44 Uhr

;-);-);-)

ja das ist wieder was anderes
würde ich einen Mann strippen sehen
würde ich auch ....

lieben Dank für deinen Antwort!

Beitrag von schnuffelschnute 20.03.06 - 08:10 Uhr

Hallo,

ich finde meinen Mann nackt schon erregend. Nicht immer, aber wenn die richtige Stimmung dabei ist.... Wenn er im Bad aus der Dusche kommt z.B. und noch tropfnass ist dabei....#hicks

Bilder von anderen nackten Männern sind nett anzusehen, aber erregend find ich die nicht.

LG,

Ariane

Beitrag von schmetterling7 20.03.06 - 09:42 Uhr

hallo
lieben dank für deinen Antwort
ja das meinte ich,
Wenn Männer ein Poster sehen
können sie schon gleich darauf einen Ständer haben
Wir müssten die Fantasie dazu spielen lassen
nur dann würden wir auch erregt

Beitrag von kalt 20.03.06 - 14:50 Uhr

keine Ahnung was du für männer kennst aber weder mir noch einem meiner freunde geht beim anblick irgendeiner nackten frau auf einem bild, gutaussehend oder nicht, die hose auf.

ich denke mal, deine phantasie geht es etwas mit dir durch.

Beitrag von bluehorizon6 20.03.06 - 09:06 Uhr

Meine Antwort hierzu.

Ich glaube nicht das der Mann dazu entwickelt wurde erotisch und sexy auszusehen. Unsere Aufgabe ist es, also rein biologisch, uns fortzupflanzen, zu überleben, und die Familie gesund zu erhalten, um auch für spätere Generationen sicher zu stellen das wir unsere Art sichern.

Frau sieht also in erster Linie auf den Mann als Versorger. Ist er stark genug mein Leben zu sichern. Dazu spielen Attribute wie Schönheit, Ästhetik, keine ausgeprägte Rolle. Es kommt auf die Fähigkeit an zu überleben, also auf Muskeln, Schnelligkeit, Fähigkeiten... heute sogar auf Geld und Macht.

Und so denke ich sehen Frauen auch anders. Dort wo Frau den Mann als Versorger und Beschützer sieht, sieht Mann mit anderen Augen. Frau ist ja in unserer Sprach- und Augenwelt wohl eher als erotisch, zu bezeichnen. Sie verführt und spielt mit Tarzan, darum bin ich auch der Meinung das Jane eher Tarzan aussucht und nicht umgekehrt. Tarzan ist es letztlich egal, denn ihm geht es darum seinen Samen abzusetzen und die Art zu sichern. Deswegen denken wir Männer wahrscheinlich auf öfter an Sex als Frau. Mann braucht dafür auch nicht soviel Bindung.

Aber wir sollten uns klar werden, das sowohl Mann als auch Frau vom Ursprung her nur eine biologische Funktion haben. Die übrigen Probleme haben wir uns selbst geschaffen.

Dich glaube das für jedes Auge ein Muster gibt nach dem es sucht. Geruch und Verhalten kommen dazu und so entsteht irgendein Bild im Kopf das uns sagt der isses, oder die isses. Und so kann glaube ich auch für jeden ein männlicher Körper gut aussehen und auch attraktiv. Aber mit Erotik bringe ich das auch nur schwer in Verbindung.

Ein erregiertes Glied scheint da ja ander Wirkung zu erzielen. Vielleicht weil sich die meisten Frau dann in eine Bilderwelt versetzt die manipulativ wirkt. Vielleicht ist es sogar so, das ihr das drumherum sogar vergesst sondern dann auch sehr eng definiert euch nur noch fortpflanzen wollt. Also Sex haben.

Auf den Punkt gebracht, Mann und Frau sind so weil sie so sein müssen. Ausnahmen sind vielleicht gleichtgeschlechtliche Personen. So meine ich das ein schwuler Mann mehr weibliche Ausstrählung hat als ein Hethero. Mag mich ja täuschen, aber das ist so mein persönliches Klischee.

Nix für ungut, aber ich glaube es ist alles richtig so, und so hat es zu sein.

BlueH6

Beitrag von schmetterling7 20.03.06 - 09:41 Uhr

und
der arsch war auch nicht zum Analverkehr gedacht
und wenn ich hier rein schreibe findet ihr Analverkehr
schön heißt es auch nicht es ist von der Natur aus nicht bestimmt aber jeder wie er will.

Sorry ich wollte keinen ausführlichen Text über die Menschheit ich wollte lediglich wissen ob ein nicht errigierter Penis in Frauen Auge erregend ist,
findest du den deinen Penis erregend??

Beitrag von pegasus 20.03.06 - 10:09 Uhr

Das heißt aber:"Ausstrahlung "anstelle von Ausstrählung
und nicht Hethero mit H sondern ohne;folglich also:
Hetero
#cool Wunderschönen Tag noch (manchmal ist weniger eben mehr)!

Beitrag von donnerknispel 20.03.06 - 09:24 Uhr

Sind nackte Männer erregend?

Ja, meiner schon! #freu
...auf jeden Fall für mich! ;-)

Beitrag von julia.e 20.03.06 - 10:03 Uhr

Hi!

Mich erregt der Körper meines Schatzes immer wieder. Obwohl er nicht sonderlich muskulös ist oder wenn sein Schwanz nicht steif ist.

Ja, er erregt mich, ich muss ihn nur sehen und bin schon scharf auf ihn! #freu

LG Julia

Beitrag von schmetterling7 20.03.06 - 16:54 Uhr

das ist echt schön! ;-)

Beitrag von cephir 20.03.06 - 10:23 Uhr

Klar!!!!
Wenn ich meinen Naggisch seh.... äääääächz.....
Wenn der dann noch en harten hat - is vorbei....
Schon manchmal wenn ich ihn in klamotten seh-schlabber ich schon mal rum#hicks

Man muss eh so einen Partner haben wo es zuppt...
Sonst bringt das eh nix;-)

Beitrag von schmetterling7 20.03.06 - 16:52 Uhr

hi
vorerst danke für deinen Beitrag dazu,
aber ich muss sagen dass es leider die meisten
falsch verstanden haben.
Ich liebe meinen Schatz keine Frage
und wenn er sich in seiner Jeans bückt
kann es schon vorkommen dass
ich ihm dann gleich mal die Klamotten vom Leib reiße
oder wenn er unter der Dusche steht
und ganz nass is :-p...#huepf

Ich wollte hier eigentlich den Vergleich aufstellen
dass Frauen mehr die Fantasie und Berührungen brauchen
wenn ich einen nackten Mann sehe
tut sich bei mir erst was wenn ich mir das richtig vorstelle
Wenn ein Mann ein Poster sieht wo ne geile M****
drauf is... glaub ich das da schon einiges getan ist....

nochmal lieben Dank und alles Liebe

Beitrag von dodo0405 20.03.06 - 10:30 Uhr

Für mich muss nur ein nackter Mann erregend sein und das ist er.... mmmh... #liebdrueck Sehr sogar....

  • 1
  • 2