Er trinkt so schnell

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von moonerl 19.03.06 - 23:03 Uhr

Hallo,

bis lang war Stefan (knapp 10 Wochen) gemütlicher.
Seit ein paar Tagen trinkt er aber total hastig und verschluckt dabei ständig Luft. Seine *Kopperle* (Bäuerchen) sind dementsprechend heftig. Ich erschreck mich jedesmal.

Haben das eure Babys auch abundzu ??

Grüßle :-)

Beitrag von puchiko 19.03.06 - 23:57 Uhr

mein sohn trinkt auch sehr unruhig. sehr geräuschvol und hastig. er verschluckt sich, hustet , bekomm keine luftmehr, muss neu ansetzen..
meine vermutung ist, dass die milch ziemlich schnell herausschiesst und das kind überfordert ist.
das sieht man ja, wenn der beim trinken plötzlich die brust loslässt, dann spritzt die milch ja bis zum horizont.

besonders unruhig und hastig trinkt milan, wenn kili dabei ist und um meine aufmerksamkeit kämpft, oder wenn ich gerade nicht die möglichkeit habe mich wirklich in ruhe irgendwo niederzulassen zum stillen.

liebe grüße

Beitrag von muriel347 20.03.06 - 10:32 Uhr

flasche oder mumi? hast du evtl. den sauger gewechselt. vlt. nimmst du einfach einen teesauger. da muss er dann dran arbeiten und verschluckt sich nicht so leicht. bei mumi: einfach vor dem anlegen etwas milch ausstreichen, dann schießt die milch nicht so raus und er verschluckt sich nicht so. oder wenn du merkst, der spendereflex ist ausgelöst, kurz von der brust abnhemen und ein bisschen fließen lassen und dann weiter stillen.

#sonne Muriel