geht's los???? wie schmerzhaft geburts-beginn-wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schweinemama 19.03.06 - 23:24 Uhr

hallo ihrs...
habe seit 17 uhr etwa einen harten bauch und stärker werdende schmerzen. seit etwa zwei stunden kommen die wehen einigermaßen regelmäßig. es zieht und fühlt sich an wie starke regelschmerzen. bin mir gerade sehr unsicher, ob ich einfach versuche ins bett zu gehen oder noch abwarten soll, wie das weitergeht. bin irgendwie auch schon sehr aufgeregt... vielleicht kündigt sich ja die geburt an? wie weh tun denn die wehen, die alle zwei minuten kommen sollten, wenn ich meine hebamme anrufe? im prinzip könnte ich doch warten, bis es mir so stark weh tut, dass nichts mehr ohne weiteres geht, oder? dann vermeide ich einen fehlalarm und geh auf nummer sicher... oder ist das keine gute idee? würde ich nach der aussage gehen: frau weiß einfach, wann es losgeht!, dann geht es nicht los... aber sicher bin ich mir da natürlich nicht #augen
hiiiiilfe! ;-)
schweinemama mit polina ET+1

Beitrag von yozgat 19.03.06 - 23:31 Uhr

hallo,

an deiner stelle würde ich die hebamme anrufen und mal nachhören.ein falschalarm ist besser als sich mit der ungwissheit zu quälen#kratz

wünsche dir alles #liebe und Gute....

lg
fatma

Beitrag von lilliefee 19.03.06 - 23:44 Uhr

Hallo!

Ich schließe mich meiner Vorrednerin an!
Verständige vorsichtshalber mal Deine Hebamme - ist doch garkein Thema, falls es doch noch nicht losgeht!
Deiner Beschreibung nach gehe ich aber vom Gegenteil aus ;-)

TOITOITOI!!!!

LG,
Lilliefee + #baby 23.SSW

Beitrag von sanja_ 20.03.06 - 00:16 Uhr

Hallo!

Meine Wehen haben sich auch wie Regelschmerzen angefühlt und ich war mir so unsicher. Hatte sie auch gleich alle 5 Minuten und nach 4 Stunden sogar alle 2 Min. ihm Spital beim Ctg sagte man mir, dass ich super Wehen habe etc. und dass ich in in spätestens 5 Stunden mein Kind in den Armen halten werde (Pustekuchen). Ich habe gelacht während ich mit freunden telefoniert habe. Die haben mich für verrückt gehalten. Aber die Schmerzen waren einfach zum aushalten (bis zur Einleitung). Deshalb würd ich sagen, dass es bei dir durchaus sein kann, dass das die Wehen sind. Nimm ein Bad und schau ob sie bleiben.

lg