bitte hilfe dringend!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tinsch 20.03.06 - 06:53 Uhr

hallo, habe test positiv getestet. Hab mich sehr gefreut, habe aber am samstag und sonntag einen braunen aussfluss gehabt, kann ich einen abgang gehabt haben? Jetzt ist es wieder weg, muss heute sofort beim FR ARZT anrufen, hätte erst am Do termin, Habe solche sorgen.

Beitrag von schnecke1 20.03.06 - 06:57 Uhr

Guten Morgen..#gaehn

geh ruhig zum FA.. man weiß ja nie.. geht mir fast genauso wie dir.. wollte heute testen und hab BLutungen, falls man das so nennen kann:-(... ich drücke dir die Daumen, daß alles in Ordnung ist...

Ich drück dich...#liebdrueck#liebdrueck

LG Schnecke...

Beitrag von sonjageist 20.03.06 - 07:01 Uhr

Hallo Tinsch

#huepfPOSITIV GRATULIERE MAL#liebe#paket#torte#glas#fest

Gibt viele Frauen die das haben klingt mir sehr nach Schwanger#huepf#liebdrueck

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=2&id=349463

Sonja#klee

Beitrag von aglaia19 20.03.06 - 06:58 Uhr

Hallo,

ganz ruhig, braunes Blut ist altes Blut und bei einer FG hättest du massenweise hellrotes, frisches Blut.

Ruf trotzdem deinen FA an, der kann evtl. abklären woher die SB kam...

Dürck dir die Daumen!

lg

Aglaia