Hüftschmerzen bzw. Beckenschmerzen 32. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von killermaus81 20.03.06 - 07:35 Uhr

Hallo ihr Lieben,

mich plagen seit ca. einer Woche Hüftschmerzen bzw. Beckenschmerzen.

(Die Knochen links und rechts außen schmerzen so, wenn ich liege)

Die bekomme ich aber immer nur nachts wenn ich liege. Wenn ich mich dann auf die andere Seite drehe, geht es einen Moment und dann tut auch diese Seite weh.

Dann lege ich mich auf den Rücken und schlafe etwas seitlich ein. Aber das ist doch für die Versorgung für das Baby nicht gut oder? Anders kann ich nur noch für eine halbe Stunde schlafen und so wenigstens etwas länger.

Das war ja noch nicht alles...

Manchmal hab ich so ein Kribbeln unter der Brust, mal links und mal rechts. Das geht so ca. eine Minute oder so, dann ist es wieder weg. Was könnte denn das sein?

Danke für nette Antworten

Liebe Grüße

Nadine + Baby 32. SSW

Beitrag von guldamar 20.03.06 - 12:44 Uhr

Hallo Nadine,

mir gehts genauso, hab seit der 32. SSW ganz fiese Schmerzen in den Hüften beim Schlafen. Versuch mal dir ein Kissen zwischen die Knie zu klemmen, in der Seitenlage. Oder falls du schon ein STillkissen hast, kannst du dich auch da irgendwie hinkuscheln, ein Knie auf das Kissen, ein Bein runter, irgendwie geht das schon. Manchmal kann ich dann prima schlafen, manchmal tut trotzdem alles weh... Nicht tröstlich oder, oder?;-)
Mein Arzt hat mir auch verboten, auf dem Rücken zu schlafen. Jetzt hab ich mir ein ganz grosses dickes Kissen besorgt, da sitz ich dann mehr im Bett als daß ich lieg, und ich kann dann an das Kissen gelehnt, auf dem Rücken schlafen. Das ist echt eine Wohltat, ahhhhhhhhh! Und bei Sodbrennen hilfts auch!!!

Wünsch dir noch viele gute Nächte

LG, Gul Damar