Wer kann mir Erfahrungen über Clomhexal berichten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mar1980ina 20.03.06 - 07:53 Uhr

Morgen alle zusammen,

war nur Freitag in einer Kiwu-Praxis und habe mich richtig gut aufgehoben gefühlt. Endlich passiert auch etwas. Der Arzt hat gesagt, meine Eileiter sind wohl ziemlich kaputt und einer ist verschlossen. Hat mir Clomhexal verschrieben und ein Antibiotika Doxycylin. Wer hat Erfahrungen, würde mich freuen wenn ihr mir davon berichtet.

Liebe Grüße
Marina

Beitrag von jenny198204 20.03.06 - 08:01 Uhr

Guten Morgen,

habe diesen Zyklus zum ersten Mal Clomhexal genommen. Habe es gut vertragen (können ja heftige Nebenwirkungen haben). Und ein schönes Follikel ist bei mir auch gereift. Viel mehr kann ich dazu noch nicht sagen, habe am 26.03. oder 27.03. NMT.
Viel Glück, dass es damit bei Euch klappt.

LG
Jenny