Übergewicht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von scarlett1605 20.03.06 - 08:01 Uhr

hallo ihr lieben,

hab im letzten jahr ordentlich zugelegt, wiege jetzt an die 100 kg, bischen weniger. bin allerdings auch groß dabei. gibt es noch weitere übergewichtige unter euch, wieviel habt ihr zugenommen? bin jetzt in der 10. ssw und habe erstmal 3 kg abgenommen wegen übelkeit usw, aber irgendwann werde ich auch zunehmen.
kann man dann überhaupt auf dem normalen ultraschallbild genügend erkennen (wegen dem "speck"bauch). die fä hat bisher nur vaginalen us bei mir gemacht.

lg,

Beitrag von maxie.w 20.03.06 - 08:13 Uhr

.......unsere speckbäuche sind nicht hinderlich. *g

bin in der ss von 60 auf 104kg gerutscht, allerdings wars nicht nur meine schuld. hatte vor 4 wochen notkaiserschnitt und machte mir auch gedanken, inwiefern sie mit meiner fettschürze zurechtkommen ;-)

alsooo, keine panik

Beitrag von buendchen 20.03.06 - 08:36 Uhr

Guten Morgen Silke!

Auch ich bin übergewichtig. Ich habe mit 110 KG gestartete habe in den ersten 3 Monaten rund 3 1/2 Kg abgenommen. Und jetzt bin ich in der 38 SSW und habe von der ersten Untersuchung bis heute 2 KG zugenommen. ( Liege also bei 112 KG) der Arzt ist sehr zufreieden mit mir. Und auf den US konnte man unsere Kleine auch jedesmal gut erkennen. Also mach Dir keine zu großen Sorgen.
Wünsche Dir eine schöne #schwanger

Liebe Grüße
Anja

Beitrag von nolle251179 20.03.06 - 09:01 Uhr

Hallo,

ich gehöre auch zu den "Speckbäuchen"! Habe mit 104 kg meine SS begonnen und habe dann erstmal in den ersten zwei Monaten 6 kg verloren. Danach war stillstand bis ungefähr zur 17 SSW. Mittlerweile bin ich in der 23.SSW und habe 2 KG zugenommen, bin also jetzt bei 100kg. Hoffe und denke auch das ich vielleicht bis zum Ende nicht mehr so viel zunehme. Möchte eigentlich bis zum Schluss nicht mehr als 110 kg wiegen. Meine FÄ hat bisher beim US übern Bauch immer super Bilder "schießen" können. War also kein Problem mit dem Speck.

Liebe Grüße und eine schönen Schwangerschaft

Nicole + #ei (23.SSW)

Beitrag von winnirixi 20.03.06 - 09:29 Uhr

Ich habe mit 93 kg gestartet (+25kg zu viel) und bis heute (29.SSW) +15 kg zugenommen. Seitdem ich SS-Diabetes habe, habe ich nicht mehr zugenommen.

LG, Leonora

Beitrag von susischaefchen 20.03.06 - 12:55 Uhr

Hallo,

ich habe meine SS mit 96 kg gestartet bin jetzt bei ca. 106 kg und habe noch 5 Wochen vor mir. Bis zur 29.ssw habe ich nur 5 kg zugenommen aber seit dem rappelt es auf der Waage, aber ich komme auch nicht mehr gegen mein Gelüste an und habe jetzt auch mehr hunger als vorher.
Außerdem ist meine Verdauung nicht mehr so toll, aber ich haffe das nach der Entbindung die ersten 8 kg weg sind und mit dem stillen auch der Rest schnell wieder verschwindet.

Liebe Grüße
Sabine + #babyHenry 35.ssw