Wann zeigt Frühtest an?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von prinz 20.03.06 - 08:54 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen?
Mein Problem ist, dass ich seit einigen Tagen eine Verkühlung mit mir herumtrage.
Seit gestern komme ich nicht mehr auf . Erkältungsbäder, inhalieren, Tee trinken usw. helfen nicht mehr.
So nun zu meiner eigentlichen Frage:
Ab wann zeigt ein Frühtest eigentlich eine Schwangerschaft an?
Ich könnte nämlich rein theoretisch wirklich und tatsächlich schwanger sein- habe aber natürlich Bedenken, dass es da sicher nicht gut ist, Antibiotika usw einzunehmen.
Bin wahrscheinlich etwas zu überempfindlich, habe aber schon ein Baby verloren und will natürlich alles daran setzen, dass ich das noch einmal durchmachen muss.
Danke für die Antworten!

PS nach meinem kürzesten Zyklus wäre NMT am 23. nach meinem längsten am 27.

Beitrag von tanja301 20.03.06 - 09:15 Uhr

huhu, also ich habe 3 tage vor NMT mit MORGENURIN gaaaaaaaaanz zart positiv getestet, hat mich auch gewundert, das war son billigtest für 3,95 €.... Am gleichen Tag hab ich mittags mit Femtest aus der Apotheke getestet, der war negativ, also ich zu meiner Frauenärztin, die meinte dass ich wahrscheinlich #schwanger bin, weil ich den ersten test mit morgenurin gemacht habe und da die höhere konzentration an HCG werten sind.... So am NMT hab ich dann nochmal nen test gemacht, ganz normal mittags ohne morgenurin der hatte sofort positiv angeschlagen... (kannst in der Visitenkarte sehen)
Ich würde aber trotzdem erst ab NMT testen, weil ich mich sehr verrückt gemacht habe, weil ich so früh getestet habe, hab ich mir dauernd gedanken gemacht dass das baby mit der Mens noch abgehen könnte
Liebe Grüße Tanja 5.SSW