Sinnlos aber ich will mal jammern!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von emily1111 20.03.06 - 09:08 Uhr

Guten Morgen ihr Lieben!

Ich bin ab morge in der 38. SSW und total ausgebrannt.
Die Ödeme in meinen Beinen werden immer schlimmer. Ich kann die Füße hochlegen so oft ich will, sogar nachts gehen die Wasserkissen nicht weg. Ich passe nichtmal mehr ohne Druckschmerzen in meine alten ausgelatschten Turnschuhe rein #heul.
Wenn ich versuche die Füße zu bewegen gelingt mir das meist garnicht, da ein richtiger Wiederstand da ist, von Zehen spreizen mal ganz abgesehen.
Morgen hab ich ein Termin im Krankenhaus zur Geburtsplanung, bin mal gespannt, was die Ärztin sagen wird. Da ich in der 1. SS ein Hellp-Syndrom hatte, hat mir mein FA vorgeschlagen das ich mal bei den Ärzten nachfragen soll, ob die nicht vielleich nen KS machen oder früher einleiten?????
Mir ist im Moment alles Egal, ich will nur das es mir besser geht.

Danke fürs zuhören, bzw. lesen.

LG Carmen, Tristan 2 3/4J. + Tarja ET 11.04.06

Beitrag von petzi30 20.03.06 - 09:25 Uhr

Hallo Carmen,

ersteinmal *ichdrückdichganzgdoll* - und ich kenne das noch zu gut - und komme da wohl auch wieder hin *gg* - mir paßten noch nicht mal Birkenstock die ich im letzten Loch eingestellt hatte - und es war bei mir Hochsommer.
Ich hoffe du hast Glück und sie helfen dir im KH

Achja - mein Sohn heißt mit zweitem Vornamen Tristan - und er ist 3,5 Jahre alt.

LG
Petzi 9 SSW

Beitrag von emily1111 20.03.06 - 09:36 Uhr

Danke für deine aufmunternde Worte.
Is ja lustig, das dein Sohnemann auch Tristan heißt, wenn auch nur mit 2. Namen.
Ich war auch im Jahrhundertsommer schwanger und hatte solche Probleme mit den Ödemen, nunja ich muß da wohl durch.
Ich wünsch dir ganz viel Glück mit deiner 2. #schwanger, das dir die Beschwerdn erspart bleiben.

LG Carmen