Kann Schleimpfropf auch grün sein?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von atomicbaby 20.03.06 - 11:51 Uhr

Hallo meine Lieben,meine Frage steht eigentlich schon oben, war heute beim CTG,so weit alles OK muss aber in einer Woche noch einmal hin,jetzt war ich eben auf dem WC und hab gesehen das ein wirklich grüner#hicks
Schleim weggeht! Nicht sehr viel aber doch etwas! Weiß jetzt nicht was das sein soll,hatte vorher ein wenig Kreuzschmerzen,kann das grüne der Schleimpfropf sein?

Bitte um Antworten Atomicbaby+Tobias 37+2SSW#baby

Beitrag von fabienne0903 20.03.06 - 12:19 Uhr

Hey du,

von nem grünen Schleimpfropf hab ich noch nie was gehört. Allerdings kann das Fruchtwasser grün sein, wenn es dem Baby nicht mehr so ganz gut geht; klingt zwar deiner Beschreibung nach nicht so, als wäre es Fruchtwasser, aber in deinem Fall würde ich auf jeden Fall mal im KKH oder beim FA vorbeischauen - sicherheitshalber!

Viel Glück!
fabienne mit Joscha (39.SSW)

Beitrag von dlk_2k3 20.03.06 - 20:20 Uhr

Guten Abend,

also ca. 2 std. bevor es mit den Wehen bei mir losging, ging bei mir der Schleimpropf ab, Er war in der Tat grün und natürlich schleimig und auch nicht allzuviel. Könnte also gut sein, dass es noch heute bei Dir losgeht....

Viel Erfolg!

Katha+Lewis (2 J.) + #Baby inside (16 SSW)