gibt es anzeichen, wenn ein baby früher kommt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mondkuh 20.03.06 - 11:53 Uhr

Hallo mein lieben,

ich bin jetzt 29. woche und es geht mir ganz gut- bis auf die nie aufhörenden turnübungen unseres MINI. das strengt wahnsinnig an und man hat das gefühl der kleine gibt immer und überall seinen senf dazu.
leider ist das kleine zimmerchen auch noch nicht fertig, wir lassen einen schrank restaurieren und das zieht sich wohl bis ende april hin. jetzt hab ich echt angst das der kleine womöglich früher kommt und wir noch nicht fertig sind mit den vorbereitungen. gibt es denn generell anzeichen für frühere geburten?

LG Mondkuh

29+1

Beitrag von a79 20.03.06 - 12:33 Uhr

Hallo Mondkuh,

leider gibt es nicht immer Anzeichen dafür, dass eine Frühgeburt bevorsteht...bei manchen platzt einfach plötzlich die Fruchtblase o.ä.

Manchmal äußert sich eine drohende Frühgeburt durch einen verkürzten Gebärmutterhals, schon leicht geöffneten MuMu, vorzeitige Wehen oder Blutungen...aber wie gesagt, sowas muss nicht vorkommen und solange dein Arzt sagt, dass bei dir und deinem Kleinen alles o.K. ist, würde ich mir nicht zu viele Sorgen machen, denn das ist auch Stress für dein Baby:-)

LG und alles Gute

#liebdrueck

Andrea + kleiner Felix (ET+5)