Ab wann Kinderwagen höher stellen ....??????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibbi1976 20.03.06 - 11:59 Uhr

Hallo Ihr Lieben !

Hab`auch mal eine dumme Frage:

Pascal wird nächste Woche 7 Monate alt und macht im Kinderwagen das größte Geschrei,wenn ich ihn flach reinlegen will. Er kann noch nicht elbstständig sitzen, aber dafür zu gern mit Hilfestellung auf meinem Schoß.

Meint Ihr ich kann den Wagen trotzdem schon etwas höher stellen#kratz ???? Dann sieht er ja auch mehr und es gefällt ihm sicher deutlich besser !!

Ich meine, im Autositz liegt er ja auch nicht ganz flach#gruebel.... und man ist ja nicht ewig unterwegs.

Würde mich über euere Meinungen und Erfahrungen freuen, will nämlich nachher raus, die Sonne scheint soooooo..... schön !!!!!#freu

LG
Bianca

Beitrag von c.l.e.o. 20.03.06 - 12:06 Uhr

Hallo,
es gibt ja bei den meisten Kinderwagenmodellen mindestens drei Stufen. In die Sitzposition solltest Du ihn noch nicht bringen, aber m.E. spricht nichts gegen die halbhohe Position.

Lieben Gruß,
Cleo

Beitrag von britta1981 20.03.06 - 12:20 Uhr

Hallo,

ich würde dir auch zur halbhohen Sitzposition raten. Wir haben die bei unserem Sohn (mit Erlaubnis der KÄ) schon mit 6 Monaten eingestellt. Er konnte da auch noch nicht sitzen, war aber viel zufriedener als er etwas sehen konnte :)

Jetzt ist er 10 1/2 Monate und haßt leider jegliche Art Wagen (egal welche Sitzposition), da er anfängt zu Laufen. Leider kann er noch nicht so lange Strecken laufen und längere Ausflüge enden dann immer im Wagen und mit Geschrei :(

Wünsche euch recht schöne Spazierfahrten!

Liebe Grüße,
Britta