Eigenheimvorfinanzierung, hat das schon jemand gemacht???

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von elia0904 20.03.06 - 12:41 Uhr

Hallo,

wie oben ja schon steht wollten wir bauen und da wir die 10% Eigenkapital nicht ganz zusammen bringen hat uns der Hausverkäufer angeboten eine Eigenheimvorfinanzierung zu machen. Dies werde dann angeblich von der Labo anerkannt. Wie es aussieht gibt es aber jetzt doch Probleme wie mir heute die Dame vom Bauamt mitgeteilt hat. Deshalb wollte ich wissen ob jemand von euch auch so gebaut hat und ob alles geklappt hat.
Würde mich sehr über Antworten freuen!! #danke

Birgit

Beitrag von bezzi 20.03.06 - 13:13 Uhr

Hi Birgit,

ich bin zwar Banker, aber "Eigenheimvorfinanzierung" sagt mir nichts. Was soll das sein ?
Es gab mal Modelle, bei denen man die Eigenheimzulage vorfinanzieren konnte. Da die Eigenheimzulage aber seit 01.01.06 für neue Käufe nicht mehr gewährt wird, kann es ja wohl kaum sowas sein.

Und was bitte ist "Labo" ?

Gruß

Martin

Beitrag von elia0904 20.03.06 - 13:26 Uhr

Hallo Martin,

den Bauantrag haben wir noch 2005 gestellt deshalb bekommen wir ja noch Eigenheimzulage. Die Hanseatic Bank hat uns das Geld im voraus ausbezahlt und bekommt dafür Jahr für Jahr unsere Zulage.
Die Labo ist eine Abkürzung für Landesboden Kreditanstallt und bei der bekommt man dieses Zinsverbilligte Geld und das Zinslose für das man nur 0,5 % Bearbeitungsgebühr bezahlen braucht. Vielleicht heißt das ja in jedem Bundesland anders?!?
Der Hausverkäufer ist angestellter von der Baufirma der die ganzen Anträge und die Finanzierungen mit uns macht. Deshalb hab ich ihn so genannt.

Gruß
Birgit

Beitrag von bongo77 20.03.06 - 20:43 Uhr

Hallo!

Du bist Banker und kennst die Labo nicht??????? Hast du gerade deine Ausbildung angefangen???? Dann bist du aber noch kein Banker.

schönen Gruß von einer Bankerin

Beitrag von bezzi 20.03.06 - 13:17 Uhr

..ach nochwas: Ihr wollt BAUEN, aber der HAUSVERKÄUFER hat ....

Was denn nun ?

Bauen oder kaufen ?

Gruß

Martin

Beitrag von buffy22 20.03.06 - 15:22 Uhr

Hallo
Also wir haben letztes Jahr mit dem Bau begonnen, und wir haben auch über die Hanseatic-Bank die Vorfinanzierung gemacht, weil wir auch nicht ganz auf die 10% gekommen sind, bei uns hat alles soweit supi geklapp.

Mail mir halt einfach dann können wir uns darüber unterhalten. Würde mich freuen.
kmb_rgst@gmx.net

Grüße
Buffy