Mens kommt nicht trotz pille. bitte um Rat.

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mariechen200881 20.03.06 - 13:09 Uhr

Hallo zusammen,
Ich wollte wissen ob es bei euch auch schonmal vorgekommen ist, dass ihr die Pille richtig eingenommen habt ohne Erbrechen oder Durchfall und dann trotzdem die Periode nicht kam? Bei mir ist es wohl so , hab mich mit meinem Partner gerade doch entschieden mit einem Kind zu warten und nehme die pille jetzt wieder seid 3 monaten ( die Belara) und normal kommt so 3 bis 4 Tage nach der letzten Pille die Mens. Nun ist es der 5 Tag nach der letzten Pille und es kommt nichts. Ich bin wirklich verwirrt irgendwie. Wäre nett eure Meinungen zu hören.

Gruß Marie

Beitrag von lucysengel 20.03.06 - 13:14 Uhr

denke du bist hier im falschen forum #augen

hier gehts darum #schwanger zu werden!!!

Beitrag von mariechen200881 20.03.06 - 13:19 Uhr

Ja hab mich auch vertan sry :(
ich wünsch euch Erfolg.
Gruss Marie

Beitrag von smus 20.03.06 - 13:26 Uhr

Hallo!

Hattest viell Stress oder dergleichen oder viell irgendwelche Umstellungen im Beruf oder warst auf Urlaub? Warte noch ein bisschen und mach Dich nicht wirre deswegen! Es ist grad mal ein oder zwei Tage!

Liebe Grüße
Smus


Beitrag von mariechen200881 20.03.06 - 14:07 Uhr

Nein hab semester Ferien und eigentlich kein Stress. Hab in Foren gelesen das es durchaus passieren kann. Fühl mich aber ziemlich schlecht und ich merk mein Unterleib irgendwie. Naja so ne Katastrophe wäre es ja nicht. Aber ungewissheit ist schlimm find ich.
Gruss Marie