Frage zu Möhren

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wonnesonne77 20.03.06 - 13:10 Uhr

Hallo!

Möchte unerem Kleinen (fast 1 Jahr) mal Katroffeln mit Möhren selbst kochen.
Hab jetzt Möhren gekauft, aber die billigen, in ner Schale eingeschweißt.
Und nun frag ich mich ob es ok ist, oder hätte ich lieber Bio-Möhren nehmen sollen?

LG
Wonne

Beitrag von channtale2000 20.03.06 - 13:17 Uhr

Also meine 2 essen Möhren und Kartoffeln (selbst gekocht) seit ihrem 4 Monat und ich hatte noch nie Bio oder Öko.
Nur mal ein Beispiel. Die Bio/Öko Karotten sind zur Zeit soooooo dick wie meine Faust und schmecken wohl nach nix (sehen alt und verschrumpelt aus). Bei Walmart (keine Werbung) gibt es zur Zeit Frühmöhren aus Deutschland im 3kg Beutel und sehr preiswert, die sind gerade Fingerdick und soooooo saftig.
Später kriegen meine Mäuse auch nur das was wir essen. Da fang ich mit Bio/Öko gar nicht erst an. Ist nicht alles besser bloss weil es drauf steht.
LG Jana & Co. (ebend gabs Zucchini-Kartoffel mit Tafelspitz mhhhhhh leckerrrrrr)

Beitrag von kleineute1975 20.03.06 - 13:15 Uhr

Hi

ich würde die Bio nehmen die anderen sind einfach zu sehr gespritzt aber naja wir essen die ja auch...ich weiß nicht soviel teurer sind die doch nicht.....also ich kaufe meine beim Biohof und ich finde den Preis eigentlich okay...

LG Ute

Beitrag von casi8171 20.03.06 - 13:27 Uhr

Hallo,

ich finde das ganze "Bio-Gedöns" auch übertrieben. Wenn du unbedingt Bio kaufen willst, würd ich vielleicht mal bei Aldi schaun, da isses immerhin noch etwas billiger. Das Bio-Obst nicht so toll aussieht wie das andere ist normal ;-) ABer das heißt nicht, das das andere besser ist.. Natürliches sieht nunmal natürlicher aus und da sind nicht alle Möhren immer saftig und "hübsch"..

lg

Melli