Fühlt Ihr euch auch so besch...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von trinerle83 20.03.06 - 13:11 Uhr

Hallo Zusammen,

nun bin ich in der 8 SSW und mir ist zum :-%.

Mir ist wirklich von morgens bis Abends :-% übel.

Ich kann gar nichts mehr essen. Schon beim Anblick von etwas essbarem (außer Obst und Joghurt) kommt es mir hoch.

Habe jetzt schon 3 Kilo abgenommen.
Kann das meinem Baby schaden dass ich nichts essen kann oder bekommt es trotzdem genug Nährstoffe?
Nehme Folio und Natal oder so ähnlich.

Wem geht es denn auch so? Und was macht Ihr gegen die Übelkeit. Bei mir hilft leider rein gar nichts#schmoll

Auch bin ich dauernd müde und mir ist gerade alles zuviel. Habe noch einen 16 Monate alten Sohn der mich ganz schön auf Trapp hält.

Nicht mal noch kochen kann ich mehr. Sonst :-%
Mein armer Mann.


LG Kathrin mit #babyNoah und#ei 8SSW

Beitrag von kleenee 20.03.06 - 13:17 Uhr

Hallo

Mir ist zwischendurch auch ständig schlecht im moment geht es zum Glück wieder. Mein FA meinte wenn man sich oft übergeben muss und auch abnimmt hätte er mir was verschrieben weil du sonst zuviel Flüssigkeit verlierst.

LG und hoffe das alles gut wird#liebdrueck

Schwanger mit #baby 7+3

Beitrag von nane29 20.03.06 - 13:30 Uhr

Hallo Kathrin,

mein herzliches Beileid!!!#liebdrueck
Ich hatte das auch. Mir war 8 Wochen lang von morgens bis abend schlecht und ich habe 1-4x am Tag ge:-%.
Ich habe 6 Kilo abgenommen in der Zeit.

Mein Arzt sagte mir, dass es dem Baby nicht schadet. Es nimmt sich einfach was es braucht, notfalls aus deinen Reserven. Wichtig ist, dass du genügend trinkst.
Wenn du auch Flüssigkeit nicht bei dir behalten kannst, wird es kritisch. Ansonsten kein Problem.

Witzig, dass du Obst essen magst. War mir VIEL zu sauer, vor allem, wenn es wieder hochkam...#schwitz
Aber wenn du Appetit darauf hast, dann tut es dir auch gut. Ich habe wochenlang nur Zwieback, Tee, mal ein bisschen Kartoffelbrei zu mir genommen...

Geholfen hat bei mir auch nix. Der einzige Tipp, den ich geben kann: Über den Tag hinweg immer Kleinigkeiten knabbern. Je länger der Magen leer ist, desto stärker wird die Übelkeit.

Halt durch, bald ist es bestimmt vorbei!

Jana 31+3

Beitrag von trinerle83 20.03.06 - 13:36 Uhr

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort.

Ja Flüssigkeit kann ich Gott sei Dank bei mir behalten. Auch Obst und den Joghurt.
Nur wenn z.B. mein Mann sich am Abend was zu essen macht und allein schon der Geruch dann:-%

Wurst oder Fleisch ist ganz schlimm. Auch diese Gläschen von meinem Sohn:-%. Ich habe Ihm sonst immer selbst gekocht wenn wir auch zu Mittag gegessen haben. Aber jetzt kann ich das einfach nicht mehr. Gott sei Dank hat man noch die Oma, die dann mal kocht.

LG Kathrin

Beitrag von nane29 20.03.06 - 13:47 Uhr

Das mit den Gerüchen kenne ich auch soooo gut, das ist total typisch!

Ich musste jedesmal würgen, wenn ich den Kühlschrank aufgemacht habe. Obwohl wir den von oben bis unten geschrubbt haben, mein Mann nix gerochen hat und nur frisches Zeug drin war. BÄH!:-[

Einmal musste ich den Raum verlassen, weil mein Mann einen APFEL gegessen hat und ich den geruch nicht ertragen konnte. #kratz

Im Nachhinein ist das echt lustig, aber damals war es sooo ätzend!

Schlimm war auch das Würgen in der Öffentlichkeit. In Bus oder Bahn, einmal habe ich im Supermarkt in die Einkaufstüte ge:-%. Es war so entwürdigend!!!

Dafür kam danach eine großartige Zeit, mit ganz viel Power und Appetit#mampf.
Und die Beschwerden halten sich auch jetzt noch in Grenzen, weil ich erstmal die 6 Kilo wieder aufholen musste und bislang nur 5 Kilo über meinem Ausgangsgewicht liege. #huepf

Wird dir bestimmt auch so gehen!