Babyblues

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von awk1329 20.03.06 - 13:38 Uhr

Hallo,

wen's interessiert:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete&bid=9&id=377566

Ich möche niemandem die Freude trüben #liebdrueck aber ich wäre froh gewesen, wenn mir jemand vorher davon erzählt hätte.#sonne

Allen noch eine schöne Schwangerschaft und Geburt#klee

Viele Grüße
awk + #baby

Beitrag von gayle_sun 20.03.06 - 14:06 Uhr

Als ich das gelesen habe dachte ich mir: Gott, nimmt das den dann nie ein Ende??#heul Den ich könnte meinen das ich jetzt schon in einer solchen Depri stimmung bin. Fühle mich einsam, mich stört es wie sich mein Körper verändert ( so das ich fasst gar nicht mehr aus dem Haus raus will) und irgendwie vermisse ich mein Leben vor der Schwangerschaft.... dieses WE war ich fast nur am heulen. Musste mich bei jeder Kleinigkeit zusammenreißen und denoch kamen die Tränen jedesmal wieder hoch. #schmoll Wenn es mir jetzt schon so mies geht wie wird es dann nach der Geburt? #schock Ich mache mir nämlich die ganze Zeit mut indem ich denke "wenn das kleine erstmal da ist, wirst du dich viel besser fühlen..."

Gibt es noch jemand der sich während der SS so sch.... fühlt?

LG

Gayle 19 SSW

Beitrag von toffifee007 20.03.06 - 14:21 Uhr

>>aber ich wäre froh gewesen, wenn mir jemand vorher davon erzählt hätte<<

okay, aber was wäre dann anders gewesen? kann man sich auf den babyblues einstellen, um die sache besser zu verkraften? das würde mich mal interessieren.

ich habe schon oft vom babyblues gehört, aber wahrscheinlich werde ich genauso betroffen sein, wie viele andere auch. ändern kann ichs leider nicht.
nur der papa weiß schonmal, was in etwa auf ihn zukommt ;-)

ich war letzte woche erst geschockt. musste ich einfach so bei einer kleinigkeit anfangen zu heulen. mein freund war ganz verzwifelt, und ich konnte ihm auch keinen grund nennen #kratz na ganz toll, wenn das nach der geburt öfter passiert #augen

in diesem sinne
lg,
ina 3o.ssw