ES ist doch immer in der "Tieftempi", oder?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von julianstantchen 20.03.06 - 13:45 Uhr

Hallo!

Frage.
Der ES selbst findet doch immer in einer Tieftempi-Phase statt, also nicht wenn die Tempi schon hoch ist, oder?
Theoretisch kann man bei der 1. Erhöhung der ES noch im Gange sein bzw. das Ei befruchtungsfähig, aber der ES selbst ist doch noch in der tiefen Tempi, oder?

Gut, ich hab jetzt heut und gestern eine tiefere...
Was wenn sie morgen hoch geht? Dann war der Hupf heute, oder?
Und wenn sie morgen auch noch auf den Niveau ist? Dann morgen erst?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=78832&user_id=362258

Versuch grad zu erörtern, wenn das Ei also nimma befruchtungsfähig sein dürfte...

Mensch, hoffentlich war meiner noch nicht #schock:-)

LG

Beitrag von schaetzchen 20.03.06 - 13:47 Uhr


Der Tempi kann entweder am Tiefpunkt sein oder eben auch erst bei Tempi-Anstieg. Bei mir ist es immer erst nach Tempi-Anstieg (immer am Abend, an dem die Tempi sprunghaft angestiegen ist). Ich weiß es, weil ich den ES sooo stark spüre.

Also, alles ist möglich.

LG Schätzchen

Beitrag von julianstantchen 20.03.06 - 13:58 Uhr

Hallo Schätzchen!

Aso, ok, dann hab ich meinen vermutlich noch nicht gehabt?

Ich merk leider nichts, total nichts.

LG

Beitrag von schaetzchen 20.03.06 - 14:03 Uhr


Das kann ich Dir leider nicht 100%ig bestätigen, denn der ES kann eben 24h vor oder 24 h nach Tempi-Anstieg sein. Daher werden bei URBIA auch immer 3 Tage angezeigt. Das kann Dir niemand genau beantworten.

LG Schätzchen

Beitrag von julianstantchen 20.03.06 - 14:13 Uhr

Eigentlich logisch :-D

Naja, mal gucken, ev. heut noch einen Ovutest am Abend und wenn der auch negativ ist, dann guck ich einfach bei der Tempi weiter...

Bin schon gespannt. Hab leider erst zwei ZB zu vergleichen...

Febr. - März
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=73036&user_id=362258

Und der aktuelle:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=78832&user_id=362258

Das Blatt davor enthält falsche Messungen, weil ich anfangs nur bis zum Signalton gemessen hab und nachher dann immer 3 Min.

LG

Beitrag von schaetzchen 20.03.06 - 14:16 Uhr


Na, das sieht echt aus also ob sich der ES gerade ankündigt. Die nächsten Tagen bringen Dir Gewissheit.

Viel Glück.

LG Schätzchen