Hebamme?!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sunflower250679 20.03.06 - 13:50 Uhr

Hallo!

Hab mal ne etwas blöde Frage:
Habt ihr einfach so bei irgendeiner Hebamme angerufen und gesagt:" Huhu, ich bin schwanger und hätte gerne mal nen Termin bei ihnen...!" oder wie?!

Danke schon mal für die Antworten

LG
#blume
sunflower250679 + Noah #baby (34.SSW)

Beitrag von sternchen190881 20.03.06 - 13:51 Uhr

Hi,

JA! Genauso habe ich es gemacht. Allerdings schon in der 14.SSW, weil ich sie auch zur Betreuung während der SS haben wollte ;-)

Lieben Gruß
Sunny, 18.SSW

Beitrag von emine 20.03.06 - 15:52 Uhr

Hallo, die frage hatte ich heute auch gestellt. Ich habe aber mein mut genommen und angerufen. Du sagtst einfach das du schwanger bist und weist aber nicht wie es jetzt weitergeht. So habe ich das getan weil das meine erste schwangerschaft ist. Den rest erzählt sie dir schon von alleine. Was sie so macht und so. Viel glück.

Beitrag von birkae 20.03.06 - 13:53 Uhr

Ja, genau so.

"Ich bin in der ... SSW und suche eine Hebi für Nachsorge/Rückbildung etc. Wäre es bei ihnen möglich?"

So habe ich die erste Hebi und in dieser SS die nächste Hebi gefragt.

Hast du noch keine Hebi?

LG
Birgit

Beitrag von sunflower250679 20.03.06 - 13:56 Uhr

Hallo Birgit!
Habe noch keine...wollte nämlich einfach die "nehmen", die den GVK macht. Blöderweise wohnt sie zu weit weg.
Also werde ich wohl gleich mal mein Glück bei einer in meiner Nähe versuchen.
LG
Konni

Beitrag von pathologin34 20.03.06 - 13:54 Uhr

naja so ungefähr .
hatte damals gefragt am telefon wie es ist wann ich mich anmelden müßte mal ganz blöd durch die blume aber da ich im august meine bekam hatte natürlich kaum einer zeit in der zeit :-( , also griff ich auf die frau ( hebi) meines FA zu und bingo klasse hebi und diesmal sahen wir uns schon in der 11.ssw !

Beitrag von jaja0707 20.03.06 - 13:55 Uhr

Ja klar! Ruf einfach bei einer Hebamme in deiner Nähe an und bitte sie um einen Termin!

Hat dein FA vielleicht Adressen oder arbeitet dort in der Praxis eine Hebamme? Frag doch einfach nach!

LG und viel Glück!
Steffi