Kurze Mädchennamen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von julia61104 20.03.06 - 13:54 Uhr

Hallöchen#freu

Ich hoffe, euch allen geht es genau so gut wie mir. Hab da mal ne´Frage, die hier bestimmt schon hundert mal gestellt wurde:-p. Hättet ihr vielleicht ein paar Tipps für einen Mädchennamen. Ich steh auf kurze, nicht all zu komplizierte Namen. Und übrigens finde ich Namen mit J ganz schön. Er kann natürlich auch einen anderen Anfangsbuchstabe haben. Unsere erste Tochter heisst Julia. Mir gefällt der Name Nina sehr gut. Ich möchte aber noch ein paar andere Namen auf unserer Liste. Die Namen aus dem Internet kann man ja grösstenteils nicht brauchen (Edeltraud#schock). Habt ihr ein paar Tipps?

Lg Lysann (24.ssw)

Beitrag von pathologin34 20.03.06 - 13:57 Uhr

joyce

jill

zoe

juliana

nancy

hmmm kurze hmmm lange hätt ich viele :

wie z.b. melissa , alessia , aline , alina ,
larissa , isabelle , isabella , annabelle , amelie

Beitrag von ma7schi 20.03.06 - 15:21 Uhr

Kim.


Braucht aber einen geschlechtsbestimmenden Zweitnamen.

Meine Tochter heisst Kim Lara.

M.

Beitrag von nina27 20.03.06 - 13:57 Uhr

Hallo

Nina ist natürlich ein sehr schöner Name#freu
Mir gefallen ANNA, NELE, LENI, SOPHIE, LENA, MILENA aber auch VALENTINA sehr gut

Liebe Grüße NINA#stern

Beitrag von melanie19 20.03.06 - 14:00 Uhr

hallo,
hier meine vorschläge:
mia
leni
joy
lea
lynn
emily
emma
anna
paula
pia
jil
jana
nina
lotta
lara
hmmm...jetzt weiß ich nichts mehr kurzes. :-)
unsere kleine maus wird übrigens leni victoria heißen
meine söhne hätten lea oder nina geheißen.
liebe grüße mel

Beitrag von lotte20567 20.03.06 - 14:15 Uhr

"meine söhne hätten lea oder nina geheißen" ???? #kratz #gruebel

Beitrag von leckermaeulchen79 20.03.06 - 14:25 Uhr

hey,

na wenn es Mädels geworden wären. :-p:-p


LG
Daniela


Beitrag von dadam 20.03.06 - 13:58 Uhr

Versuchs mal auf www.firstname.de

Dort kannst Du den Anfangsbuchstaben angeben, ob männlich oder weiblich, und sogar wie viele Buchstaben Du möchtest.

Viele Grüße,
Dani + #ei (14. SSW)

Beitrag von hexeblondi 20.03.06 - 13:59 Uhr

Was haelst du den von josephine oder Jennifer naja sind die einzigsten die mir gefallen Viel Glueck noch bei der suche...
Lg kim ( 24 SSW )

Beitrag von birkae 20.03.06 - 14:05 Uhr

Hallo,

Anna
Ilona
Ellen
Dana
Dora
Linda
Ines
Ina
Iris
Jana
Lisa
Lara
Ilka
Irma
Ella
Vera
Eva
Sarah
Thea
Lotte
Pia
Maja

Mehr fallen mir im Moment nicht ein, was dabei?

LG
Birgit

Beitrag von julia61104 20.03.06 - 14:35 Uhr

Woooooow, danke für die vielen guten Tipps. Es sind echt einige brauchbare Namen dabei#huepf. Auf der Seite www.firstname.de war ich auch grad schauen. Das war wirklich auch ein super Tipp #pro.

#danke

Lg Lysann

Beitrag von alinashayenne 20.03.06 - 15:19 Uhr

Jana
Ina
Lina
Stina
Stella
Anna
Lea
Lucy

--> ist zwar Geschmackssache, aber da ich selber Nina heiße, möcht ich dir von diesem Namen abraten. Versuch mal mit völlig verschnupfter Nase ein N zu sagen.->Dann auch noch 2x!!!!*gg* Klingt doof, aber immer wenn ich verschnupft bin, fragt mich wer nach meinem Namen. Rauskriegen tu ich dann sowas wie...Nhnhnhnnnna...
Nein...aber trotzdem noch viel Spaß beim Namen suchen. Vielleicht gefällt dir ja auch einer meiner Vorschläge?Lg.Nina

Beitrag von jannik0703 20.03.06 - 16:12 Uhr

Hallo! Je mehr namen man liest, desto schwieriger wird die Auswahl. habe bereits einen Sohn der heißt jannik. Bin nun wieder schwanger und wenn es ein Mädchen wird soll es Fiona heißen und bei einem Jungen soll er Cedric heißen. So gehen mein Mann und ich dem ewigen Streit um den Vornamen aus dem Weg:-)

Beitrag von marlen501 20.03.06 - 16:16 Uhr

hey

zwar nicht mit J aber ich hätte:

Mia
Mira
Lena
Leni
Lana

lg
marlen
19.ssw

Beitrag von jaan 20.03.06 - 16:47 Uhr

Hi!
Nina ist doch schön!:-)
Also ich hatte auch überlegt und mir sind so Namen eingefallen wie Nele,Lillie,Lucy oder Sina aber letztendlich haben mein Mann und ich uns für Mia endschieden!:-)
Liebe Grüße Nina + Mia (22 SSW)#liebe

Beitrag von littleschnecki 20.03.06 - 19:24 Uhr

Huhu

da fällt mri spontan der name ein den mein mann so toll findet. JULE
Er findet den ganz toll ich leider weniger deswegen heisst es bei uns weitersuchen bis wir was passendes gefunden haben.

Lieben gruß Jasmine und Süße inside 23+3 SSW

Beitrag von danny29nele6 20.03.06 - 21:25 Uhr

Hallo,

wenn unser 2. aus ein Mächen geworden wäre, dann würde es den Namen "Nika" bekommen.

Nun wirds ein Junge und ich hab noch keine Ahnung, wie er heissen soll.

LG, Daniela