ES+4 und das Hibbeln findet kein Ende...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ragnawill 20.03.06 - 14:04 Uhr

Hallo Ihr Suessen,
ich koennte mich selbst ueberall hinbeissen dass ich nicht ruhig bleiben kann! Letzte Woche hatte ich Urlaub und den PC nicht an (man sieht es an den Bienchen ;-)) und kaum trage ich meine Tempi ordentlich ein etc geht das gehibbel wieder los. Dabei wollte ich dem Moepf jetzt 3 Monate Zeit lassen zu wirken etc und im Mai muss ich beruflich nach Florida und will ja bis dahin noch etwas abnehmen etc etc etc aber ich hibbel doch. Aaaaaahrgggg! Ich bin sogar so begeistert wieder bei urbia dass ich meinem Daddy von der Seite erzaehlt hab und jetzt findet er natuerlich raus dass wir schon probieren etc obwohl es keiner wissen soll.
Mann o Mann,vielleicht sollte ich Valium nehmen (aber ich falle eh bald um vor Muedigkeit, muss am 1. Arbeitstag liegen). Oder man koennte mich mit so nem Narkosegewehr beschiessen, wie bei den Tieren im Zoo. ICH MUSS AUFHOEREN ZU HIBBELN. Wie nur?
Hilfe (heul).
Danke Ihr Lieben!

Hier noch mein ZB mal wieder:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=76329&user_id=504241

Beitrag von nina27 20.03.06 - 14:07 Uhr

Hallo
ICh kann dich voll und ganz verstehen;-)
Hatte auch meinen #ei am 17 und warte jetzt auf NMT 31.03
Wir liegen noch in der gleichen Zeit.
Diesen Monat ist es bei mir ganz schlimm#schmoll#heul
Bin jetzt schon total#huepf#huepf#huepf#huepf und dabei ist es noch soooooo lange#schmoll
Drücke Dir auch die Daumen#pro#pro

Liebe Grüße NINA#liebdrueck

Beitrag von ragnawill 20.03.06 - 14:08 Uhr

DAnke Nina, Dir auch.
in welchem UEZ bist Du denn und fuehrst Du ein ZB?

Beitrag von nina27 20.03.06 - 14:13 Uhr

Hallo

Bin jetzt im 6 ÜZ und führe bis jetzt noch kein ZB
Aber falls es diesen Monat nicht langen sollte (will es mal nicht hoffen), fange ich auch damit an.
Hab mir auf dieser Seite viele Tips für ein ZB genommen
In welchem ÜZ bist du??
Man kann es irgendwie gar nicht mehr erwarten und das schwanger werden so schwierig sein kann, hätte ich nie gedacht.

Liebe Grüße NINA

Beitrag von ragnawill 20.03.06 - 14:18 Uhr

Hi, ich bin im 8. UEZ
Nee, ich dachte auch das geht so wie in den albernen Spielfilmen wo die Frau den Mann in einer wichtigen Besprechung anruft und zum #sex nach Hause beordert ;-)
Meine Bekannte moechte ab September wieder anfangen zu ueben und sagt immer "dann koennen wir das ja so machen dass wir zusammen ss werden". Ahem..und wie soll das gehen bitte? Manche werden auch einfach schwanger ohne zu wissen dass sie jemals #sex hatten haha.
Drueck Dir die Daumen dass es geklappt hat.
Mein Mann tut mir am meisten leid, er kann ja nix machen ausser mich lieb zu haben und er ist immer sehr enttaeuscht.

Beitrag von nina27 20.03.06 - 14:27 Uhr

Die Männer sind in dieser Phase leider die "Gearschten"#schmoll
Machen diesen Monat quasi #sex nach Kalender, und er muß immer herhalten.
Das mit dem #sex in der Mittagspause hatten wir auch schon durchgemacht, hat aber nichts gebracht, ganz im Gegenteil.
An die Sache muß man einfach locker rangehen auch wenn es schwer ist:-D
Ich hatte auch zu meiner Arbeitskollegin immer gesagt, wir werden zusammen schwanger.
Bei Ihr hat es letztes Jahr im April auch schon geklappt, doch leider hatte sie in der 8 ssw eine FG.#heul
Jetzt probieren sie es aber wieder und vielleicht klappt es Jahr mit dem zusammen Schwanger werden#freu

Beitrag von schaetzchen 20.03.06 - 14:13 Uhr


So geht´s uns doch allen - sonst wären wir nicht bei URBIA :-). Ich denke ja nicht, dass der "psychische" Druck so großen Einfluss aufs SS-Werden hat. Denn dann würde es (fast) niemanden geben, der geplant SS wird. Es hibbelt doch jeder, der ein Baby will.

Ich habe schon eine Tochter. Sie ist 8 Jahre. Und ich hibbelte damals wie heute. Beim ersten Mal bin ich im 4 ÜZ ss geworden.

LG Schätzchen

Beitrag von ragnawill 20.03.06 - 14:25 Uhr

Hi Schaetzchen,
bei mir ist es sogar manchmal so dass ich meinen 20 Monate alten Patensohn nicht so gern sehen moechte weil ich daran erinnert werde dass ich mir so sehr selber ein Baby wuensche. Aber mein Mann holt mich immer auf den Boden der Tatsachen zurueck und Gott-sei-Dank muss unser kleiner Wurm dann nicht unter meinen Launen leiden.
Ich drueck Dir ganz fest die Daumen!!

Beitrag von schaetzchen 20.03.06 - 14:28 Uhr


Das wird ganz sicher klappen - aber Wunder brauchen seine Zeit!

Drück Dich und viel Glück.

LG Schätzchen