Stechender Schmerz im Rücken

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von ursilila 20.03.06 - 14:19 Uhr

Hallo,
seit gestern habe ich immer wieder ein Stechen im Rücken, links, da wo der Rippernbogen anfängt. Habe gerade Stress und Rückenprobleme sind mir nicht fremd, aber dieses Stechen hatte ich noch nie. Kennt das jemand??
LG, Ursi

Beitrag von shopgirl68 21.03.06 - 09:41 Uhr

Hi

ich habe auch ein Stechen, rechts, aber eher wie so kleine Nadelstiche, als Wäre es ein NERV oder so was. Dacht erst ich habe mich getäuscht, aber es stach dann immer wieder - auch wenn man sich nicht bewegt.

Ist es bei dir auch so?
Vielleicht hängt dies auch mit der Periode zusammen?

Komme mir schon ziemlich blöd vor, aber es war so schlimm, dass ich nicht mehr laufen wollen, mich nur noch ausruhen, sitzten oder liegen. Es hörte dann irgendwann auf - kam aber wieder. Nun ist es eher wie verkrampft....................................