Vermieter könnte .....!!!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von tiebramieh 20.03.06 - 15:08 Uhr

Hallo

Sorry muss mal ein wenig Luft ablassen und fragen, wer auch einen solchen Vermieter hat ?

Wir ziehen nun endlich aus #huepf also am 31. steht der Umzugswagen mit den ganzen starken Männern vor der Tür !
Die alte Wohnung haben wir aber auch noch bis zum 1.6. gemietet !
So nu klingelt es heute um 14 uhr bei uns an der Haustür, schööön laaaange so das meine Kleine auch ja wach wurde und ich dazu auch ! ( lag auf dem Sofa, weil ich Kopfschmerzen habe )
Da standen nun wildfremde Leute und wollten sich die Wohnung ansehen !
Ich wusste von nichts, wusste nicht mal, dass er die Wohnung inseriert hat, er hielt es nicht mal für nötig ( vermieter ) bescheid zu geben, dabei wohnt er im Nachbarhaus !

Muss ich dann eigentlich diese leute reinlassen ?

Rief dann auch den Vermieter an, er leitet nun die ganzen Leute an mich weiter, damit wir nen Termin ausmachen können ( er hatte vorher schon ohne zu fragen denen meine handynummer gegeben,dies war aber aus übers we )
Dann meint er jetzt, wir haben die Wohnung zu renovieren, obwohl wir sie erst renoviert haben, wo wir eingezogen sind ( etwa für 1000 euro, war ne bruchbude )

Ich bin sowas von :-[

Darf er das denn verlangen ? Im mietvertrag steht, dass wir die wohnung wie bei einzug auch verlassen müssen !

Sorry ist etwas lang geworden und gehe nu erstmal raus zum abreagieren !

Tiebra

Beitrag von bezzi 20.03.06 - 16:16 Uhr

Hi Tiebra,

unangemeldet musst Du niemanden hereinlassen.

Was steht im Mietvertrag bezüglich des ZUSTANDES der Wohnung bei Einzug bzw. Auszug ?
Gibt es eine Klausel für Schönheitsreparaturen ?
Wenn ja, bitte wörtlich zitieren.
Gibt es eine Klausel, die eine Endrenovierung fordert ?
wenn ja,bitte zitieren.

Dannach kan man genaueres sagen.

Gruß

Martin

Beitrag von tiebramieh 20.03.06 - 16:37 Uhr

#schwitz

wäre nen bisschen viel, dass alles abzuschreiben !

Wegen Schönheitsreperaturen steht da was von § 8 und seine bedeutung !

Wie wir die Wohnung übernommen haben, steht leider nicht im Mietvertrag #heul
nur das wir sie sauber ( besenrein) verlassen müssen !

Bin echt am Ende, denn den ärger kann ich mir im moment nicht leisten und schon garnicht eine zweite renovierung, die erste hat uns ja schon unmengen Zeit und Geld gekostet ! (mussten sämtliche Wände verputzen, schimmel beseitigen usw ist grad mal nen jahr her )

tiebra

Beitrag von bibihexe 20.03.06 - 17:01 Uhr

Hallo,

nein du musst die Leute nicht reinlassen ohne Voranmeldung, sag deinem Vermieter er könnte die Termine sammeln und dann darf er die Leute 1x die woche nach Absprache mit dir schicken.
Besenrein heisst ihr müsst nicht Renovieren aber die Tapeten Abreisen, das wars, steht ja so im Vertrag.

bibi

Beitrag von wasteline 21.03.06 - 21:22 Uhr

Besenrein heißt nicht, dass Ihr die Tapeten abreißen müßt. Das heißt schlicht und einfach frisch gewischt und nichts anderes.

Beitrag von bibihexe 20.03.06 - 17:04 Uhr

http://www.pro-wohnen.de/Mietrecht_Besenrein.htm

Beitrag von tiebramieh 20.03.06 - 17:13 Uhr

danke :-)

Die leute rufen mich jetzt auch an, denn ich bin ja nicht immer hier und momentan herrscht hier das pure quaos wegen dem anstehenden umzug #schwitz

mein Vermieter meinte nur, wir gucken dann mal, was sie noch alles machen müssen *vogelzeig* er sollte vielleicht erstmal zusehen, dass die großen Mängel beseitigt werden, denn nochmal so blöde wie uns wird er so schnell nicht mehr finden ! :-[

Beitrag von tiebramieh 20.03.06 - 17:15 Uhr

hoppla chaos sollte das heißen #hicks