Dinkelstangen selbst gemacht?!?!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von rottiwauwau 20.03.06 - 16:09 Uhr

Hallo Muttis,

ich möchte meiner Kleinen gern zwischendurch - auch wenn noch keine Zähnchen da sind - was zu Knabbern geben und lese hier immer wieder, daß Dinkelstangen sehr beliebt sind.

Kennt jemand ein Rezept, um diese Dinkelstangen selber zu machen? Ich habe nämlich eine neue Küche #huepf#freu#huepf und backe für mein Leben gern #koch.

#liebe Grüße

JANA + spielender #sonnenschein 07.07.05

Beitrag von krake 20.03.06 - 17:02 Uhr

Hallo Jana,

ich kenne ein Dinkelstangenrezept,aber ob er für Babys geeignet ist,weiß ich nicht.Eher für Kleinkinder und Erwachsene ;-)


500 g Dinkelmehl
ca. 2 - 3 Bananen
ca. 2 - 3 Möhren
125 g Butter
ca. 6 EL Sonnenblumenkerne
ca. 6 EL Sesam
evtl. Leinsamen

Anweisungen:

Die Bananen schälen und mit einer Gabel zerquetschen.
Die Möhren putzen, waschen und fein raspeln.
Alle Zutaten vermengen, kneten und zu Stangen formen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200° C ca. 30 Minuten goldbraun und knusprig backen.

Guten Appetit #mampf

krake und #baby Hendrik