Was hilft gegen Halsschmerzen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rubenszicke 20.03.06 - 16:46 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja eigentlich schon oben! Habe schlimme Halsschmerzen und Reizhusten (Mandeln sind schon raus)

Bin schon fleisig am Tee und am Milch mit Honig trinken aber gibt es denn noch was was besser wirkt?

Will nicht wirklich deshab zum Arzt!

Gruß Nina! 30 SSW

Beitrag von schmide 20.03.06 - 16:58 Uhr

Hi Nina,

probier mal so:

1 TL Lindenblumen+1 TLKamille mit 250 ml kochendes Wasser übergießen, 30 min. gedeckt stehen lassen, filtern und 3-4 mal am Tag gurgeln.

Oder:

1 Zwiebel, 1 Apfel fein reiben, 5 TL Honig dazu. Nehmen 3 TL 3 mal am Tag.

Gute Besserung wünscht
schmide

Beitrag von mrs.ivanisevic 20.03.06 - 17:11 Uhr

Kukuuk,

Salbeibonbons
Zwiebelsuppe (gr. Zwiebel in Stücken, anbraten bis gläsig, Gemüsebrühe dazu - die von Maggi; Pulver mit Wasser andünnen- dann noch etwas Knobi und salzen und pfeffern, eventuell etwas Mehl damit die Suppe dicker wird, immer durch ein Sieb sonst gibt's Klümpchen)
Lakritze lutschen (nicht zu viele, am besten harte, salzige).


Gute Besserung, hab's schon gerade wieder fast hinter mich...

Margrieta + #ei Leonard (35.SSW)

Beitrag von 77ena 20.03.06 - 17:30 Uhr

Hi Nina,

mir hat Gurgeln mit warmem Wasser mit Salz geholfen. Allerdings nich grad lecker...

Gute Besserung!

77ena (11. SSW)