Ultraschall

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonja123456789 20.03.06 - 17:18 Uhr

Das ja die Krankenkassen nur 3 Ultraschall in der Schwangerschaft zahlen, hat mir mein Frauenarzt ein Angebot gemacht!

Entweder zahle ich pro gewünschten Ultraschall 30 Euro.

Oder 100 Euro Komplettangebot, dann bekomme ich jedesmal einen (also alle 4 Wochen), oder wenn ich meine ich müßte einen haben?

Was würdet Ihr machten?

#danke für Euere Antworten!

#liebe Grüße Sonja mit Krümmelchen 16. SSW

Beitrag von julia76 20.03.06 - 17:19 Uhr

Das ist günstig...

Meiner wollte 150 euro für alle 3 wochen. Habe aber nur 2 x zusätzluch ge,acht, Und kam dann teurer. 40 euro pro schall.


lg Julia 30ssw

Beitrag von fitnessmaus72 20.03.06 - 17:22 Uhr

Hallo Sonja!!
Bei mir wars genauso- allerdings ist es hier wohl teurer...ich muß für 6 zusätzliche US 120 € bezahlen#schmoll
Aber ich habe es gemacht weil es einfach zu schön ist das Würmchen zu sehen... Ich kann so schon kaum die 4 Wochen abwarten. Notwendig ist es nicht, und wenn etwas nicht stimmt machen sie sowieso einen zusätzlichen kostenlosen US. Liegt also an Dir ob Du es ohne US aushälst:-)
LG Fitnessmaus+ Fabian inside#baby 22+1

Beitrag von sonja123456789 20.03.06 - 17:26 Uhr

Ja, habe mich auch für die 100 Euro entschieden!

Garade jetzt finde ich ist eine Zeit, man fühlt sich so
un#schwanger.

Da wollte ich schon sehen wie´s dem Krümmel geht und ob das #liebe schlägt!

Liebe Grüße Sonja und Krümmelchen 16.SSW

Beitrag von kati543 20.03.06 - 17:27 Uhr

Ich habe auch nur einen zusätzlich gemacht. Es sieht zwar sehr süß aus, aber spätestens ab der 23. SSW sieht man nicht mehr viel. Abgesehen davon machen die FÄ auch noch zusätzlich US, wenn ein Grund dazu besteht und beim Anmelden in der Klinik gibt es auch noch einen US. Du hast nur noch 24 Wochen - überleg dir das wirklich gut. Du hast zwischen dem 2. und 3. US wahrscheinlich nur einen FA-Termin und danach wird irgendwie sowieso jedesmal geschallt - bei mir in der 34. im KH bei der Geburtsplanung und nächstes mal will meine FÄ schallen, weil mein Kleines angeblich zu klein sei - sie hat sich allerdings in ihrer Kalkulation zum ET nur verrechnet. Naja, so sehe ich mein Kleines wenigstens noch mal ;-).
Rechne dir das gut durch, wie oft du noch da hin gehst und 2x zahlt ja eh noch die KK.

Beitrag von nalanie 20.03.06 - 17:31 Uhr

SOrry, aber Ihr habt ja alle nicht soooo nette FÄ...

Meine hat jedesmal wenigstens kurz geschaut und ein Foto für mich gemacht. Und ich habe dafür gar nix extra bezahlt.

Erst seit dem offiziellen letzten Screening macht sie nicht mehr jedesmal eine, da wir ja das CTG machen nd man eh nur noch Babyteile sieht.
Sie hat aber dennoch in der 38.SSW nochmal nach der Größe wg Geburt geschaut.

Ist ja irgendwie ganz schöne Erpressung- denn wer will seinen Krümel nicht jedesmal sehen...?

LG NIna (ET-9)

Beitrag von icebabay7 20.03.06 - 17:57 Uhr

also ich wundere mich über eure FÄ meine macht bei jeder VU einen ultraschall und ich bekomme jedesmal ein bild,ich musste noch nie was bezahlen............

gruss ice+#ei(21ssw)

Beitrag von kleenee 20.03.06 - 18:19 Uhr

Hallo

bei meinem FA muss ich 80 euro zahlen und bekomme auch jedes mal ein Bildchen :-)