bitte was soll ich tun

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von alina16 20.03.06 - 17:42 Uhr

Hallo an alle
Also ich weiß nicht mehr was ich machen soll!
Ich bin 17 jahre un mein Freund is 31 und er wird auch jetzt vater meines kindes.Aber gestern hat er mir gesagt das er nach berlin muss wegen seiner scheidung ist ja ok.aber seine ex freundin biggi will er dan auch besuchen und das ist seine traumfrau geswesen sie hatten viel spass erzählte er mir haben auch kontakt telen ab und zu ja und meine Fam und deren freunde sagen er wär untreu ich würde es noch bereuen das ich mit ihm zusammen ziehe und so.Ja und das belastet mich ziemlich jeden tag muss ich daran denken und weine nur die ganzen nächte!Achso er ist vom beruf fernfahrer und alle 2wochen oder auch 3wochen nur 3tage hier was soll ich machen ich Liebe ihn sehr kann mir einer da was sagen oder helfen


Ich danke schon mal für eure antworten
LG Alina

Beitrag von bcis 20.03.06 - 18:31 Uhr

au wei, ein verheirateter fernfahrer mi exfreundin wird vater mit einer 17.jährigen.
das er mehrere eisen im feuer hat, war ja leider klar, oder ????

Eine scheidung steht an, das kann auch sein anwalt regeln, und zum termin könntest du mitfahren, ist es im ernst mit dir.

hast du familie, damit du nicht alleine mit deinem baby bist ??
ich hoffe sie stehen zu dir.

ich glaube , deine familie hat leider recht, er i s t untreu.#schock
leider haben familien meistens recht, das ist die lebenserfahrung

komm ich knuddel dich mal#liebdrueck
vergiss den ollen abgenudelten trucker und such dir einen lieben freund, etwas älter als du, der auch dein baby lieb hat:-)

Beitrag von maeuschen06 20.03.06 - 18:31 Uhr

Hallo,

"er wird jetzt auch Vater meines Kindes", ihr seid also in der Kinderplanung? Dann kümmere dich ganz schnell um Verhütung und warte erst mal ab, wie sich die Beziehung entwickelt. Außerdem sollte er erst mal seine Scheidung hinter sich bringen, bevor er an eine neue Familie wagt.

Du bist noch nicht mal volljährig! Nimm dir Zeit, davon hast du noch genug und werde erwachsen.

lg