4D Ultraschall uns so enttäuscht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von beetle84 20.03.06 - 18:51 Uhr

hallo,
muß mal meinen frust loswerden! ich bin sooooo traurig:-(#schmoll#heul !!! hatte heute einen termin zum 4D ultraschall und habe mich riesig gefreut endlich zu sehen wie die kleine aussieht! ABER nichts! man konnte es einfach nicht erkennen! die fä meinte die kleine wäre einfach schon zu groß bzw. ich zu spät dran! bin jetzt in der 29.woche und am besten ist es wohl zw. der 24. und 26.woche! hab ihr im forum so tolle bilder gesehen und wollte unbedingt auch so eins haben:-[!
naja...wollte mich nur mal ausheulen!
liebe grüße
nicole + charlett-kim die in der 29.ssw schon 1.445g wiegt!

Beitrag von viper19 20.03.06 - 19:00 Uhr

Also ich hab meinen ersten 4D in der 19+3 bekommen.Man kann das Gesicht wunderschön erkennen und er(ist ein Junge,soll Collin heißen)sieht richtig freidlich aus.Wenn du mir deine email adresse gibst kann ich es dir schicken.Wollte es in meine VK machen aber das klappt nicht,vielleicht kann mir nächste Woche mein Freund helfen.

Lg
Bo

Beitrag von beetle84 20.03.06 - 19:03 Uhr

ja,das wär nett!

nicole.riepel@web.de

#danke

Beitrag von dreamy1983 20.03.06 - 19:19 Uhr

hey du ,
mir gehts ähnlich .War heut auch zum 4D Ultraschall zum ersten mal.hatte einen Monat darauf gewartet und mich so gefreut, aber was heute raus kam ,der krümel lag im BEL,konnte der Arzt gar keine Bilder vom Gesicht machen.war echt enttäuscht .ich glaube ,das liegt am heutigen Tag!!!!!

Aber was deine FÄ sagte kann ich nicht nachvollziehen,denn mein Arzt hat heute mir die 4D Bilder von 36 SSW Woche gezeigt und die waren super krass., obwohl das Baby so groß war.Aber der Arzt hat mich angeboten,nochmal in 3 Wochen zu kommen .Wenn das Baby im günstigen Lage liegt,wird er nochmal versuchen.Der hat heute fast 20 Min versucht und überhaupt kein Geld von mir genommen.Das finde ich absolut toll und nett.Hast du Geld dafür bezahlt oder nicht???

Liebe Grüsse

Dreamy 28SSW

Beitrag von viper19 20.03.06 - 19:23 Uhr

Also,ich habe für alle weiteren Ultraschalls 220 bezahlt,aber da sind Tests mit bei(die ich nicht mache)und alle Arten von Ultraschall bei.Ist von Region zu Region anders.

Lg
Bo

Beitrag von beetle84 20.03.06 - 19:31 Uhr

hallo,
sie hat sich auch superviel zeit genommen! hat es 1000x versucht, aber irgndwie kamen keine brauchbaren bilder und somit auch keine dvd bei raus! habe schon oft gehört, daß man den 4D us nur bis zur 28.woche machen könnte! bin echt überrascht, daß es auch noch später möglich ist! ise meinte nömlich, daß es zw. der 24. und der 26. woche optimal wäre, da da genügend fruchtwasser zw. gesicht und bauchdecke vorhanden ist! das fruchtwasser wäre nötig, damit scharfe bilder entstehen! bezahlen mußte ich dafür nichts! ich bin privat versichert! zum glück!
liebe grüße
nicole

Beitrag von akak 20.03.06 - 19:19 Uhr

Hallo,
mein Kleiner wiegt aktuell 3248 g und ich habe heute bei der Untersuchung netterweise ein Foto von seinem Gesicht erhalten. Mußt mal in den VK schaun. Ich bin aktuell in der 36+0 SSW und weder ich, noch unser Kind sind klein ;-)

Liebe Grüße, Anke

Beitrag von maibaby_2006 20.03.06 - 19:52 Uhr

Hallo beetle,

ich war auch total enttäuscht. Ich hatte überhaupt kein Glück mit 4D.

Beim ersten Termin ist die Sonde vom Gerät kaputt gegangen.
Beim Zweiten hatte mein Kleiner seine Hände und auch noch die Nabelschnur vor dem Gesicht.
Beim Dritten hatter er einen Fuß und schon wieder die Nabelschnur vor dem Gesicht.

Wir haben stundenlang probiert aber er wollte einfach nicht. Hinzu kam noch, dass ich eine VW habe und mein Kleiner sich immer an die Plazenta gekuschelt hat, und die VW-Plazenta auch Dichte vom Fruchtwasser wegnimmt (wenn zu wenig Fruchtwasser da ist werden die Bilder unscharf). Ach und Mr. "sturer Esel" hat sich dich ganze Zeit weggedreht. Der hat sich richtig versteckt. Tja, er wird bestimmt ein typisch dickköpfiger Stier #augen

Hab nur paar Schnappschüsse erhalten. Am Anfang war ich auch total frustriert und auch traurig aber dann ging es wieder.

Und ich war in der 30. und 31. Woche beim US. Und mein Kleiner ist 2 Wochen weiterentwickelt, 1 - 2 Wochen vor dem 4D Termin wog er auch fast 1500 gramm.

LG

Beitrag von mamamal3 20.03.06 - 20:29 Uhr

Hallo,

das ist ja ärgerlich. Aber an der SSW und der Größe kann´s eigentlich nicht liegen.

Ich habe in der 28. SSW 3D machen lassen und meine Kleine hatte da schon 1.312 gr drauf. Sie ließ sich auch erst ein wenig bitten, da sie sich immer wieder weg gedreht oder die Nabelschnur, die Hand oder ihre Füße ins Bild gehalten hat.

Die FÄ war dann sehr geduldig und ich habe dann doch noch ein paar Fotos bekommen.

Nächster 3 D ist am 28.03.. Bin mal gespannt wie´s dann wird.

LG - Nicola