Ich kanns nicht mehr haben!!! Gehts euch auch so?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schand3 20.03.06 - 19:06 Uhr

Hallo,

unser kleiner ist jetzt 2 Wochen und einen Tag alt.
Er ist wirklich voll süß. Aber jeder der ihn sieht, weicht ewig nicht mehr von seiner Seite und viele fassen ihnh auch dauernd an. Dann gehts dauernd: "Ach gott, is der süß." oder "So ein kleiner süßer Mann." Finds ja echt shcön, wenn jeder ihn mag, aber irgendwann reichts. Die Leute gehen dann auch ne Zeit lang nicht mehr von uns weg und ich hab echt ne große verwandschaft. Meine Oma quasselt ihn dauernd zu und meine Mutter ist schlimmer wie alle zusammen. Mich fruets, wenn die alle so glücklich sind. Aber naja, hoff, ihr wisst, wie ich das meine. Gehts euch auch so?

Gruß Andrea

Beitrag von lisama 20.03.06 - 19:31 Uhr

Als mir es damals zu viel wurde, habe ich dann jedes Mal nur gefragt:

Könnt ihr sie nicht mal in Ruhe lassen? Ich bin die jenige die ihre aufgedrehte Tochter wieder beruhigen darf.

Bei fremden Menschen bin ich einfach weiter gelaufen ohne einen Ton zu sagen.#schwitz

Hätte ich es so nicht gemacht, dann wäre meine Beziehung in die Brüche gegangen, weil die Wut wegen diesen ständigen süss und schöngehabe hab ich an meinem Göttergatten ausgelassen.#schmoll

So blöd wie das klingt, aber wenn höflich sein nicht mehr funktioniert, dann muss man eben die Leute vor den Kopf stoßen.
Meine Schwiemu hats beim ersten Mal verstanden, auch beim zweiten, dritten und vierten Mal.#hicks

Ich denke die Leute verstehen dann schon das man auch ganz schön gestresst und genervt sein kann.

Mach dir nix draus.
Geniess die Zeit, es kommt noch viel Schönes!#huepf

Liebe Grüße
Kathi und Lisa (1) die eigentlich nix in dem Forum zusuchen haben und trotzdem immer gerne wiederkommen!#liebdrueck

Beitrag von sandra7.12.75 20.03.06 - 19:46 Uhr

Hallo

Bei mir wollten immer irgentwelche Leute in den Wagen grabschen die ich garnicht kannte.Mensch wir grabbeln doch auch keinen Fremden Leute an#schock.Oder sollte man das mal machen;-).

lg die hier auch nicht mehr hingehört#freu

Beitrag von muriel347 20.03.06 - 20:10 Uhr

das kenn ich. nur war das bei mir nicht die familie sondern jedes mal wenn ich einkaufen war oder so die ganzen omas und verkäuferinnen, die werden quasi wie von einem supermagnet angezogen und geben dann merkwürdige geräusche von sich. nein wie süß etc. ich hab es irgendwann ignoriert. das ist bei der familie natürlich anders. aber ich denke, mit der kann man reden. oder einfach selbst das kind auf den arm nehmen und gar nicht hergeben.

#liebdrück und viel viel freude mit dem kleinen schatz! Muriel

Beitrag von sali123 21.03.06 - 06:02 Uhr

Ja ja das ist nervig - vor allem die Schwieger#drachen#heul.
Die zerren einem die Kleinem vom Arm und aus dem Bett. Ständig werden die Mäuse am Kopf und an den Beinen angefasst und gekniffen.
Ja hatten die früher alle keine eigenen Kinder ? Oder haben sie vergessen wie schlecht sich die Babys danach wieder beruhigen lassen?#heul
Ich hoffe mal das legt sich bald, jedesmal wenn sich Besuch ankündigt bekomme ich schon Panik.

mfg Franzy+Marvin#baby01.02.06