Gefahr durch Medikamente?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jamymaus1982 20.03.06 - 20:13 Uhr

Habe heute erst per Test erfahren das ich schwanger bin. Nun mache ich mir gedanken da ich seit einiger Zeit Herztabletten (ConcorCor) nehme in deren Beipackzettel steht, dass sie für Schwangere nicht geeignet sind. Gehe zwar morgen zum Frauenarzt, könnte aber trotzdem schon was beruhigebndes gebrauchen. Zudem hatte ich vorige Woche eine Angina und habe Antibiotika bekommen.
Kennt sich jemand aus?
LG Nicole