Gibts eigentlich ein Baby, dass diesen Winter keinen Magen-Darm-Virus hatte?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mamavonjannes 20.03.06 - 20:29 Uhr

Hallo Mädels!

Meine Frage steht schon oben.

Die meisten haben sich sicher durch andere Kinder oder Geschwister angesteckt, andere durch einen Besuch im Krankenhaus.

Ist denn irgendjemand verschont geblieben?

Mein Sohn hatte innerhalb von 3 Wochen 2x den Infekt.
Dann habe ich erstmal ALLES gewaschen und desinfiziert. Seitdem toi toi toi.

Gruß Anja und Jannes (schon im Träumeland)

Beitrag von xenia76 20.03.06 - 20:31 Uhr

Huhu,

Ja, Emily hatte keinen Magen-Darm-Infekt.

Alles in allem haben wir Glück, ausser ein bißchen Fieber beim Zahnen sind wir bisher von allem verschon blieben, teu teu teu

LG

Dani + Kai (8 J) und Emily (*24.03.05)

Beitrag von fusselchenxx 20.03.06 - 20:35 Uhr

Hallo Anja...

Joshua hatte zum Glück auch keine Magen-Darm.. Wir sind jetzt im Moment lediglich an der 2. Erkältung für diesen Winter... Aber es hält sich bis jetzt in Grenzen...

LG Fusselchen + Joshua *21.10.05, der troz Erkältung super schläft (toitoitoi)

Beitrag von atreju2 20.03.06 - 20:39 Uhr

Hallo Anja,

meine Süßen sind zum Glück auch verschond geblieben.

LG Atreju:-)

Beitrag von leonie479 20.03.06 - 20:45 Uhr

Ich selbst hatte es innerhalb kürzester Zeit 3x gehabt:-[#heul:-%...
Mein Mann 1x und unser Kleiner auch 1x.

Ich hab das Gefühl, dieses Jahr ist es ganz heftig. Hatte sowas noch nie gehabt #schmoll.

Au weia au weia...

Bleibt alle ja schön gesund!!!

Leonie mit #baby Tom

Beitrag von mina18 20.03.06 - 21:22 Uhr

Hi Anja!


Wir sind bis jetzt von allen möglichen Weh-Wehchen verschont geblieben #freu
Außer einer kleinen Heiserkeit vor ein paar Wochen war nicht´s #freu


Tja, da hat´se wohl die Gene von der Mama und vom Papa geerbt, die auch nur einmal im Jahr krank werden:-p





SG
Katrin

Beitrag von kattl79 20.03.06 - 21:25 Uhr

Hallo Anja,

das ist echt unglaublich dieses Jahr#kratz:-%.

Meine Maus hat es zwar (gott sei dank) nicht erwischt, dafür aber meinen Freund und ziemlich viele Kinder in unserem Freundeskreis. Ich hab auch gehört, das die Betten in einem KH schon knapp wurden, weil so viele Kinder sich angesteckt haben.

Hoffentlich ist die Zeit jetzt vorüber.

LG
Kattl

Beitrag von ratpanat75 20.03.06 - 22:03 Uhr

Hallo,

ja, mein Kleiner ist auch verschont geblieben, aber seine grosse Schwester hat es in der Schule erwischt:-%, zum Glück nicht heftig.
Der Kleine hat noch nicht mal ´nen Schnupfen gehabt diesen Winter.Toi toi toi....

lg

Beitrag von armageddon1806 20.03.06 - 22:35 Uhr

Hallo,

ja, Maeva und Yanis sind (zum Glück) beide verschont geblieben obwohl im KiGa die MD-Grippe rumging!!
Dafür hat sie schon zum 2. Mal dieses Jahr Husten und letzte Woche auch noch zweimal Pseudo-Krupp :-(
Irgendwas muss doch immer sein, sonst wird es uns doch langweilig ;-)

LG
Sabine + Maeva 3J + Yanis 26W

Beitrag von espirino 21.03.06 - 09:58 Uhr

Hallo,

wir sind auch alle drum herum gekommen #huepf
(Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben...) #gruebel

Zweimal kleine Schnupfnasis hatten wir und das wars an ernsten Erkrankungen seit sie da sind. *Stoßgebet gen Himmel, daß das so bleibt*

Denn wenn sie schlecht drauf sind, sind sie kaum zum aushalten. Mag mir gar nicht vorstellen, wie sie drauf sind, wenn sie richtig krank sein sollten. #kratz #schmoll

Liebe Grüße
Jana + #baby + #baby