Blutung wieder nach 14 Tagen

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 260778 20.03.06 - 20:58 Uhr

Hallo!
Ich habe im Dezember 2005 Depoclinovir nach 12 Monaten abgesetzt und dann keinen Zyklus mehr bekommen.

Meine Frauenärztin sagte vor 3 Wochen, dass ich sowenig Schleimhaut habe, dass sie nicht glaubt, dass ich was mit Mönchspfeffer erreiche und wollte mir lieber die Pille verordnen, damit ich wieder eine Blutung bekomme.
Aber sie hatte nicht Recht, ich hatte doch von alleine eine Blutung bekommen.

Ich nehme seit 4 Wochen Mönchspfeffer und Ovaria Comp
um meinen Zyklus wieder zu regulieren.
Vor 14 Tagen bekam ich dann erstmals für einen Tag eine Schmierblutung und dann für einen Tag richtige Blutungen.
Heute nach 14 Tagen habe ich wieder Blutungen bekommen
aber diesmal mit ziemlichen Regelschmerzen dazu. Heute Abend scheint die Blutung aber wieder zu Ende zu gehen.

Was meint ihr dazu?

LG, Dani